20.12.2016

Schaeffler übernimmt Compact Dynamics

schaeffler-zentrale-herzogenaurach

Schaeffler übernimmt 51 Prozent der Anteile des Elektromotoren-Herstellers Compact Dynamics. Verkäufer ist Semikron International, mit denen Schaeffler gleichzeitig eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Leistungselektronik vereinbarte.

Mit der Akquisition und der Kooperation will Schaeffler nach eigenen Angaben seine Kompetenzen im Bereich E-Mobilität erweitern. Der Zulieferer will bis 2020 weitere 500 Mio in die Elektromobilität investieren und sich damit u.a. in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Fertigung stärken.
automobilwoche.de, schaeffler.de




Stellenanzeigen

Mitarbeiter/in für den Strategiedialog Automobilwirtschaft BW - e-mobil BW

Zum Angebot

Ingenieur (w/m) Innovationsmanagement SM!GHT (Hard- und Software) - EnBW AG

Zum Angebot

Automotive Sales Manager im Bereich Elektromobilität / Auto Leasing (w/m) - evleet

Zum Angebot