Schlagwort: Schaeffler

03.12.2019 - 14:14

Schaeffler und Abt e-Line kooperieren bei E-Nfz

Schaeffler und Abt e-Line haben eine strategische Kooperation zur Elektrifizierung von leichten Nutzfahrzeugen bis zu 3,5 Tonnen vereinbart. Abt e-Line ist als Premiumpartner von Volkswagen Nutzfahrzeuge mit der Vollelektrifizierung von leichten Nutzfahrzeugen beauftragt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

05.06.2019 - 12:24

Schaeffler will E-Antriebe für Nutzfahrzeuge anbieten

Der Automobilzulieferer Schaeffler kündigt den Einstieg in die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen an. Dazu hat das Unternehmen einen modularen Baukasten namens E-Drive entwickelt, der den Kunden kostengünstig maßgeschneiderte Lösungen bieten soll.

Weiterlesen
11.12.2018 - 16:08

Schaeffler will Elektromotorenbau „lückenlos“ abbilden

Bei der Elektrifizierung der Mobilität spielen die Zulieferer eine entscheidende Rolle. Vor knapp einem Jahr hat auch Schaeffler einen eigenen Bereich für Elektromobilität gegründet. Zeit wurde es, könnte man sagen. Wir haben mit Dr. Jochen Schröder, Leiter der jungen Elektro-Sparte von Schaeffler, über die jüngsten Zukäufe und Ambitionen des Zulieferers gesprochen.

Weiterlesen
10.12.2018 - 14:16

Schaeffler bringt seriennahen Bio-Hybrid nach Las Vegas

Der Zulieferer Schaeffler fühlt sich zunehmend in der Rolle des Mobilitätsentwicklers wohl und kündigt an, auf der CES in Las Vegas im Januar 2019 u.a. drei Konzeptfahrzeuge zu präsentieren – darunter mit dem seriennahen Bio-Hybrid auch eine Weltpremiere.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

28.11.2018 - 14:51

Schaeffler kauft E-Motor-Spezialist Elmotec Statomat

Schaeffler übernimmt die Firma Elmotec Statomat mit Sitz in Karben bei Frankfurt am Main. Elmotec Statomat baut Fertigungsmaschinen für den Bau von Elektromotoren in Großserie und verfügt dabei vor allem über Kompetenz im Bereich der Wickeltechnologie.

Weiterlesen
28.09.2018 - 10:26

Schaeffler investiert 60 Millionen Euro in Bühl

Schaeffler investiert 60 Millionen Euro in sein Werksgelände in Bühl. Dort soll ein Entwicklungsgebäude und die neue Unternehmenszentrale für die Sparte Automotive OEM errichtet werden. Der Zulieferer will mit den zusätzlichen Kapazitäten vor allem Technologien für die Mobilität der Zukunft wie etwa Elektromobilität entwickeln.
automobil-produktion.de, schaeffler.com

30.05.2018 - 13:48

Schaeffler: Straßentaugliche Studie mit Formel-E-Antrieb

Schaeffler demonstriert mit einem neuen Konzeptfahrzeug den Technologietransfer vom Rennsport in ein seriennahes Antriebskonzept. Der nun präsentierte Supersportler kombiniert die modifizierte Karosserie eines Audi A3 mit einem aus der Formel-E entliehenen Antriebskonzept.

Weiterlesen
13.04.2018 - 13:48

Schaeffler stellt neue Hybridgetriebe und E-Achsen vor

Auf dem 11. Schaeffler-Kolloquium hat der neu geschaffene Unternehmensbereich E-Mobilität des Zulieferers jetzt Lösungen für künftige Elektro- und Hybridantriebe präsentiert. Allen voran Hybridgetriebe und eine neue Generation elektrischer Achsenantriebe.

Weiterlesen
12.04.2018 - 14:39

Schaeffler zeigt autonome E-Technikplattform Mover

Schaeffler hat ein komplett auf autonomen Betrieb ausgelegtes urbanes Fahrzeugstudie Mover mit E-Antrieb vorgestellt. Es soll als Unterbau für künftige urbane Mobilitätskonzepte wie Robo-Taxis und die neue Generation von Personen- bzw. Lieferfahrzeugen dienen.

Weiterlesen
17.01.2018 - 12:22

Jochen Schröder wird eMobility-Chef bei Schaeffler

Dr. Jochen Schröder übernimmt zum 1. April 2018 die Leitung des neu etablierten Unternehmensbereichs E-Mobilität bei der Schaeffler Gruppe. Schröder kommt von Valeo Siemens eAutomotive, wo er als CTO für die globalen F&E-Aktivitäten verantwortlich war. 

Weiterlesen
28.09.2017 - 14:33

Audi zeigt Formel-E-Rennwagen e-tron FE04

Die Ingolstädter präsentieren mit dem Audi e-tron F04 jetzt erstmals den Elektro-Boliden für ihren Werkseinstieg in die Formel E zur kommenden Saison. Zum Debüt in Hongkong geht das umgebaute Team dann als Audi Sport ABT Schaeffler an den Start. 

Weiterlesen
30.08.2017 - 14:57

Schaeffler kooperiert mit Sensorik-Anbieter NCTE

Der Zulieferer Schaeffler gibt eine Zusammenarbeit mit dem Sensorik-Anbieter NCTE bekannt. Die Kooperation soll zu einem umfangreichen Sensorlager-Portfolio für den Fahrrad- und E-Bike-Markt führen, das Schaeffler weltweit exklusiv anbieten will. 

Weiterlesen
31.07.2017 - 12:48

Schaeffler plant weitere eMobility-Investitionen

Der Automobilzulieferer will laut Entwicklungsvorstand Peter Gutzmer bis zum Jahr 2020 weitere 500 Mio Euro in die Serienentwicklung von rein elektrischen Antrieben investieren und 1.200 neue Mitarbeiter in diesem Bereich einstellen. 

Weiterlesen
20.07.2017 - 16:44

Schaeffler gründet eigene eMobility-Sparte

Der Automobilzulieferer Schaeffler will zum 1. Januar 2018 einen eigenständigen Unternehmensbereich für E-Mobilität schaffen, in dem sämtliche Produkte und Systemlösungen für Hybrid- und Elektro-Fahrzeuge gebündelt werden sollen. Ebenfalls geplant sei ein zweites Kompetenzzentrum für E-Mobilität in China. 

Weiterlesen
20.12.2016 - 16:16

Schaeffler übernimmt Compact Dynamics

Schaeffler übernimmt 51 Prozent der Anteile des Elektromotoren-Herstellers Compact Dynamics. Verkäufer ist Semikron International, mit denen Schaeffler gleichzeitig eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Leistungselektronik vereinbarte. 

Weiterlesen
06.12.2016 - 11:37

Formel E-Dokumentation zum Ice Drive und Klimawandel

Als spektakuläres Symbol gegen den Klimawandel hatte die Formel E im September einen seiner emissionsfreien Boliden auf grönländischem Eis umherdriften lassen (wir berichteten). Wie die planerisch und technisch schwierige Aktion umgesetzt wurde, zeigt die nun veröffentlichte Doku.

In gut einer Stunde steht jedoch auch der Klimawandel im Fokus der Dokumentation. Vor allem welche Rolle elektrische Fahrzeuge spielen und weshalb es wichtig ist auf diese Antriebstechnologie zu setzen.

10.11.2016 - 08:29

Schaeffler, StreetScooter, Dana Incorporated, Hyperloop One.

Schaeffler unter Strom: Der Zulieferer will bis 2020 weitere 500 Mio in die Elektromobilität investieren und damit die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Fertigung stärken. Sollten sich E-Fahrzeuge schneller durchsetzen als angenommen, werde die Summe gar nochmals überdacht, so der Vorstand.
automobilwoche.de

StreetScooter folgt autonom: Die Deutsche Post will den StreetScooter in Tests künftig auch ohne Fahrer einsetzen. Der E-Transporter soll dem Zusteller selbstständig im Schritttempo folgen, während dieser Pakete zustellt. Das technisch entsprechend ausgerüstete Fahrzeug gibt es laut Post-Chef Frank Appel bereits – allerdings noch nicht die nötigen gesetzlichen Rahmenbedingungen.
welt.de

Neue E-Antriebe für Nutzfahrzeuge: Der Zulieferer Dana Incorporated aus Ohio stellt unter dem Namen „Spicer Electrified“ ein neues Angebot vollintegrierter Antriebstechnologien für E-Fahrzeuge vor. Neben einem E-Antrieb für Vans, der bereits produziert wird, sind für 2018 neue E-Achsen für Busse und Lieferfahrzeuge geplant. Dana arbeitet zudem an besseren Allradantrieben für Hybridfahrzeuge.
automotiveworld.com

Hyperloop One hat nun sein Konzept für das von Elon Musk erdachte Highspeed-Transportsystem sowie einen Deal mit der Verkehrsbehörde von Dubai präsentiert. Letzterer sieht eine Highspeed-Verbindung für die Strecke zwischen Dubai und Abu Dhabi vor, die innerhalb von nur zwölf Minuten zurückgelegt werden soll und als Vorbild für weitere Verbindungen in anderen Emiraten dienen könnte.
trendsderzukunft.de, autoblog.com, youtube.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/04/schaeffler-bio%e2%80%91hybrid-erprobt-gleichnamiges-pedelec/
04.12.2019 13:36