20.12.2016 - 13:39

Toyota C-HR als PHEV möglich

toyota-c-hr-hybrid-2017

Der japanische Automobilhersteller Toyota erwägt, seinen C-HR künftig nicht nur als Vollhybrid anzubieten, sondern auch als Plug-in-Hybrid mit dem Antrieb der PHEV-Version des Prius auszustatten. Das zumindest will “Autocar” erfahren haben.

Aus Großbritannien stammt der Hybridantrieb und das Getriebe aus Polen. Mit dem Toyota C-HR bringt der Hersteller einen SUV-Coupé auf den Markt. Dieser ist optional auch als Hybridmodell mit einer Leistung von 90 kW (122 PS) verfügbar.
autocar.co.uk

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/12/20/toyota-c-hr-als-phev-moeglich/
20.12.2016 13:47