16.01.2017 - 09:09

CO2-Grenzwerte in den Staaten bleiben

abgase-co2-auto

Die US-Umweltbehörde EPA hat jetzt rechtzeitig vor dem Amtsantritt Donald Trump die Verbrauchs- bzw. CO2-Grenzwerte für Autos und leichte Nutzfahrzeuge der Modelljahre 2022 bis 2025 festgelegt. 

Sie bleiben trotz des Versuchs der Einflussnahme durch Autohersteller auf dem geplanten Niveau (54,5 mpg in 2025) und werden nicht abgeschwächt. Laut EPA stehen den Herstellern genügend Technologien zur Verfügung, um die Grenzwerte einzuhalten. Ohne verstärkte Elektrifizierung wird es also in den USA auch unter der Trump-Administration nicht gehen.
autoblog.com, greencarcongress.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/16/co2-grenzwerte-in-den-staaten-bleiben/
16.01.2017 09:22