30.01.2017 - 10:13

ASFINAG: Schnelllader für Österreich

asfinag-oesterreich-symbolbild

Die österreichische Infrastrukturgesellschaft ASFINAG will bis Ende 2017 an rund 25 von 86 Raststationen Ladestationen aufbauen. Zudem will die ASFINAG auch ihren eigenen Fuhrpark elektrifizieren: Bis 2020 soll bis zu 20 Prozent der Flotte elektrisch fahren.
oekonews.at, asfinag.at

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/30/asfinag-schnelllader-fuer-oesterreich/
30.01.2017 10:13