Schlagwort: AC

11.07.2020 - 13:03

Vom Fehlstart: Kritik an der WEG-Reform

Jeder sollte einen Anspruch auf einen Ladepunkt in der (Tief-)Garage erhalten – das war eines der Ziele der WEG-Reform. Zunächst klang das auch so. Doch in der Praxis kann die geplante Regelung zu absurden Konstellationen in einer Hausgemeinschaft führen – und zu Streit. Warum mit der Regelung in der aktuellen Form die Wende für Eigentümer […]

Weiterlesen
09.07.2020 - 15:20

Ladeverbund+ stellt Tarifmodell auf kWh-Abrechnung um

Der Ladeverbund+ passt die Tarifstruktur an allen aktuell 550 angeschlossenen öffentlichen Ladesäulen an. Abgerechnet wird künftig nicht mehr nach Zeit, sondern nach Kilowattstunden. Die Umrüstung der Ladesäulen erstreckt sich über rund zwei Wochen ab dem 17. Juli.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

07.07.2020 - 10:51

Peugeot will E-Auto-Kunden „rundum versorgen“

Für Kunden der rein elektrischen und Plug-in-Hybrid-Modelle hat Peugeot das sogenannte Peugeot Ecosystem mit diversen Serviceangeboten zur Elektromobilität aufgebaut. Damit soll Interessenten der Umstieg auf ein elektrifiziertes Auto erleichtert werden.

Weiterlesen
03.07.2020 - 13:23

ChargeNow wird in BMW Charging und Mini Charging umbenannt

Der von Digital Charging Solutions für BMW- und Mini-Fahrzeuge betriebene Ladeservice ChargeNow wurde zum 1. Juli in BMW Charging bzw. Mini Charging umbenannt. Digital Charging Solutions (DCS) ist weiterhin Betreiber der Services. Der Name ChargeNow bleibt aber an anderer Stelle erhalten.

Weiterlesen
01.07.2020 - 13:54

Jena, Gera und Weimar stellen Ladesäulen auf kWh-Abrechnung um

Seit dem 1. Juli berechnen die Stadtwerke Jena Ladevorgänge an ihren öffentlichen Ladesäulen für E-Autos Kilowattstunden-genau. Auch die Energieversorgung Gera hat bei ihren AC-Ladesäulen auf eine Kilowattstunden-Abrechnung umgestellt, während bei DC-Ladesäulen vorerst weiterhin eine Pauschale pro Ladevorgang erhoben wird.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

01.07.2020 - 09:53

Phoenix Contact baut eMobility-Werk in Polen

Phoenix Contact E-Mobility hat ein neues Werk in Polen angekündigt, um seine Produktionskapazitäten zu erweitern. Im Wissenschafts- und Technologiepark Rzeszów-Dworzysko entsteht eine 15.000-Quadratmeter-Anlage, die zum Jahreswechsel 2020/2021 fertiggestellt werden soll.

Weiterlesen
01.07.2020 - 06:00

These des Monats: Wird das Laden jetzt kundenfreundlich?

Fahrstromvertrag beim Wunschanbieter abschließen und zu diesem Tarif an jeder öffentlichen Ladesäule Strom zapfen? Diese Wunschvorstellung könnte durch einen Vorstoß der Bundesnetzagentur vielleicht bald Wirklichkeit werden. Ein Meilenstein? Diskutieren Sie bei unserer These des Monats mit!

Weiterlesen
29.06.2020 - 15:32

Österreich hebt Prämien für E-Fahrzeuge und Ladepunkte an

Österreich erhöht ab dem 1. Juli die Kaufprämien für reine Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybride sowie die Zuschüsse für Ladeinfrastruktur. Reine Elektro-Pkw werden mit 5.000 statt bisher 3.000 Euro gefördert, Plug-in-Hybride und E-Fahrzeuge mit Range Extender mit 2.500 statt bisher 1.500 Euro.

Weiterlesen
29.06.2020 - 12:12

McDonald’s plant Schnellladepunkte an UK-Filialen

McDonald’s will an seinen Filialen in Großbritannien in Kooperation mit InstaVolt Hunderte Schnellladepunkte für Elektroautos aufbauen. Die Schnellader sind auf Ladeleistungen von bis zu 125 kW ausgelegt. Auch neue Aldi-Filialen in Großbritannien sollen Ladepunkte erhalten – aber deutlich langsamere.

Weiterlesen
25.06.2020 - 12:43

Sachsen plant bis zu 700 Ladesäulen auf eigenen Liegenschaften

Um zur Nutzung von E-Dienstfahrzeugen zu ermutigen, hat der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) angekündigt, ein neues Netz mit bis zu 700 zusätzlichen 22-kW-Ladepunkten an Behörden, Hochschulen, Universitäten sowie weiteren Einrichtungen in Sachsen aufzubauen.

Weiterlesen
24.06.2020 - 13:08

Volvo Cars setzt auf Plugsurfing als Ladepartner

Volvo Cars kooperiert mit Plugsurfing, um seinen Kunden Zugang zu den über 200.000 Ladepunkten des Plugsurfing-Netzes zu bieten. Vor kurzem hatte sich bereits Volvos Elektroauto-Marke Polestar dem Plugsurfing-Netz angeschlossen.

Weiterlesen
23.06.2020 - 14:02

Brandenburg bezuschusst Aufbau öffentlicher Ladesäulen

Das Land Brandenburg hat den zweiten Förderaufruf für öffentliche und halböffentliche Ladeinfrastruktur gestartet und nimmt bis zum 31. Oktober Anträge von Unternehmen und Kommunen entgegen. Subventioniert werden Normal- und Schnellladepunkte mit Beträgen zwischen 3.000 und 30.000 Euro.

Weiterlesen
22.06.2020 - 12:39

DCS betreibt FCA-Ladedienst „My Easy Charge“

Digital Charging Solutions (DCS) und Fiat Chrysler Automobiles (FCA) haben einen gemeinsamen öffentlichen Ladeservice entwickelt. Mit „My Easy Charge“ erhalten Kunden der BEV- und PHEV-Modelle des FCA-Konzerns mit einer App und einer einzigen Ladekarte Zugang zu über 130.000 Ladepunkten in 21 europäischen Ländern.

Weiterlesen
17.06.2020 - 15:06

NRW hebt Fördersätze für Ladeinfrastruktur an

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalens hat die Fördersätze für die Installation von Ladeinfrastruktur erhöht. Dabei legt sie zunehmend den Fokus auf smarte, auf erneuerbaren Energien basierende Lade- und Energiesysteme, die künftig entsprechend deutlich höhere Subventionen rechtfertigen.

Weiterlesen
17.06.2020 - 09:40

Von wegen knappe Ladepunkte

Rund 18.000 öffentliche Ladepunkte gab es nach offiziellen Zahlen zum 1. April 2020 in Großbritannien. Damit gibt es inzwischen auf der Insel mehr als doppelt so viele Lademöglichkeiten für Elektroautos als Tankstellen (etwas mehr als 8.000).

Weiterlesen
16.06.2020 - 14:25

Bundestag-Votum zur WEG-Reform wohl erst nach dem Sommer

Der Anspruch auf private Lademöglichkeiten in Tiefgaragen oder auf Parkplätzen wird laut einem Medienbericht entgegen der bisherigen Planung nicht mehr vor der Sommerpause gesetzlich geregelt. Hintergrund der Verzögerung soll weitreichende Kritik an der geplanten Reform sein.

Weiterlesen
15.06.2020 - 14:16

EWE installiert 400 Ladepunkte an Fraunhofer-Standorten

Der Oldenburger Energiekonzern EWE wird über seine Tochtergesellschaft EWE Go bundesweit insgesamt knapp 400 DC- und AC-Ladepunkte an 26 Standorten der Fraunhofer-Gesellschaft errichten. Der Aufbau der Ladeinfrastruktur erfolgt im Rahmen des Projekts „LamA – Laden am Arbeitsplatz“.

Weiterlesen
15.06.2020 - 13:16

Ladenetzwerk von Bosch erreicht 150.000 Ladepunkte

Das europaweite Ladenetzwerk von Bosch hat aktuell die Marke von 150.000 Ladepunkten überschritten und soll bis Ende 2020 auf rund 200.000 Ladepunkte ausgebaut werden. Dabei setzt der schwäbische Konzern vor allem auf Roaming-Abkommen.

Weiterlesen
12.06.2020 - 12:18

Allego stoppt Ladesäulen-Projekt in Frankfurt

Allego verfolgt seinen Plan, in Frankfurt am Main 360 Ladesäulen für E-Autos aufzustellen, nicht weiter. Der Ausstieg von Allego hat auch Folgen für das seit Jahren geplante Pilotprojekt mit 50 Elektrotaxis in Frankfurt am Main. Über die Hintergründe der Entscheidung gibt es jedoch unterschiedliche Angaben.

Weiterlesen
11.06.2020 - 22:03

Volks-Wallbox: VW startet den Verkauf des ID.Charger

Parallel zum VW ID.3 geht nun auch die Volkswagen-Wallbox ID.Charger an den Start. Sie kann ab sofort online bestellt werden. Über die Details haben wir vorab exklusiv mit Martin Roemheld gesprochen. Er ist als Head of e-Mobility Services für den Hochlauf der Energie- und Ladeinfrastruktur-Lösungen bei Volkswagen verantwortlich.

Weiterlesen
11.06.2020 - 12:12

Leipziger Klimaschutzpaket sieht 500 neue Ladesäulen vor

Die Stadt Leipzig will im Zuge eines Sofortmaßnahmenprogramms für den Klimaschutz bis 2025 bis zu 500 Ladesäulen installieren, davon 71 Stück noch in diesem Jahr. Hintergrund ist, dass die Ratsversammlung Ende Oktober 2019 den Klimanotstand für Leipzig ausgerufen hatte.

Weiterlesen
09.06.2020 - 14:29

GridX installiert 34 intelligente Ladepunkte in Berlin

Das Aachener Unternehmen GridX hat mit seiner Lösung Smart Charging 34 Ladesäulen für Elektrofahrzeuge in zwei Gebäuden des Medienkonzerns Axel Springer in Berlin intelligent vernetzt. Dadurch konnten ein kostenaufwendiger Netzausbau und Lastspitzen vermieden werden.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/11/vom-fehlstart-kritik-an-der-weg-reform/
11.07.2020 13:00