Schlagwort: DC

22.04.2017 - 18:06

Apple Maps zeigt Ladestationen in Deutschland an

In der Navigations-App von Apple werden nun auch Ladestationen aus Europa angezeigt. Den Service gibt es u.a. in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Österreich, Belgien, Irland und der Schweiz. Hierfür hat Apple den Service Moovility.me, einer für das Smartphone optimierten Webapp des Münchner Unternehmens Cirrantic, integriert. 

Weiterlesen
21.04.2017 - 10:33

Ladeinfrastruktur: ADS-TEC und SWARCO kooperieren

Im Bereich der Schnelllade-Infrastruktur für elektrische Fahrzeuge arbeiten Ads-tec und Swarco Traffic Systems künftig zusammen und wollen erste Lösungen auf der Hannover Messe präsentieren. Als Zielgruppen der Kooperation werden u.a. Autohersteller, Tankstellenbetreiber und Einkaufszentren genannt, die ihren Kunden “in naher Zukunft” Ladeleistungen von “300 kW und mehr” zur Verfügung stellen wollen.

Weiterlesen
19.04.2017 - 15:11

VW baut US-Schnelladenetz mit über 150 kW

Im Rahmen der Strafzahlungen, die Volkswagen in den USA wegen des Abgas-Betruges zu leisten hat, wurde nun von VW und der Umweltbehörde EPA der Plan für den Aufbau eines landesweiten Schnellladenetzwerks veröffentlicht. 

Weiterlesen




19.04.2017 - 14:50

Fastned expandiert mit Schnellladern nach Deutschland

Das niederländische Schnelllade-Startup Fastned expandiert nach Deutschland und hat sich nun Verträge für die ersten 14 Standorte (siehe Karte) gesichert. Dort entstehen die bekannten überdachten Ladeplätze mit gleich mehreren Schnellladepunkten.

Weiterlesen
19.04.2017 - 10:30

14 neue Partner für Stadtwerke-Verbund Ladenetz

Der Stadtwerke-Verbund ladenetz.de von Smartlab hat seit Jahresbeginn bereits 14 neue Partner gewinnen können und zählt nun 89 Stadtwerke in seinem Netzwerk. Dies entspricht nach eigenen Aussagen einem Wachstum von rund 20 Prozent im ersten Quartal.
smartlab-gmbh.de

— Textanzeige —
e-mobil_BWBaden-Württemberg Pavillon – Boosting Future Mobility: Zur Hannover Messe zeigt der Baden-Württemberg Pavillon mit seinen 34 Ausstellern unter dem Motto „Boosting Future Mobility“ vom 24. bis 28. April 2017 geballtes Know-how aus dem Südwesten. Auf über 600 m² Ausstellungsfläche erwarten Sie innovative Produkte und Schlüsselkompetenzen wie Energiespeicher, Ladeinfrastrukturen, Präzisionskomponenten, Baugruppen, neuartige Teststände und Mobilitätssoftware. Besuchen Sie uns in Halle 27.
www.e-mobilbw.de

11.04.2017 - 09:59

CHAdeMO-Schnellladestandard künftig mit bis zu 150 kW

Die CHAdeMO Association hat eine Überarbeitung ihres Schnellladestandards angekündigt, um diesen für höhere Ladeleistungen fit zu machen. Das wichtigste Upgrade für CHAdeMO 1.2 ist die Erhöhung des maximalen Ladestroms von 125 auf 400 Ampere, um Ladeleistungen von 150 kW zu ermöglichen. Totgesagte laden länger.
insideevs.com, chademo.com

06.04.2017 - 14:12

Smatrics wird Ladepartner von Volkswagen

Smatrics und VW machen gemeinsame Sache. Die Kooperation ermöglicht es den Käufern eines e-up! oder e-Golf, in Österreich das gesamte Ladenetz von Smatrics im ersten Jahr kostenlos zu nutzen. 

Weiterlesen
03.04.2017 - 09:48

Polnische Schnelllade-Achse vom Öl-Konzern?

PKN Orlen will laut einem Medienbericht an seinen Tankstellen entlang eines Korridors von der Hauptstadt Warschau über Posen bis zur deutschen Grenze Schnellladestationen installieren. Nähere Details zu Anzahl und Zeitplan sind aber noch nicht bekannt.
thenews.pl, rp.pl (auf Polnisch)

27.03.2017 - 10:19

BDEW: 7.407 öffentliche Ladepunkte in Deutschland

Genau 7.407 öffentlich zugängliche Ladepunkte für Elektrofahrzeuge standen laut einer neuen Erhebung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zum Jahresende 2016 in Deutschland zur Verfügung. Seit Mitte 2016 seien damit 890 neue Lademöglichkeiten hinzugekommen, davon 292 DC-Ladepunkte.
bdew.de

24.03.2017 - 10:48

Baden-Württemberg will 2.000 neue Ladesäulen bis 2020

Baden-Württemberg will bis zum Jahr 2020 mit etwa 2.000 neuen Säulen ein flächendeckendes öffentliches Ladestationen-Netz für Elektroautos aufbauen. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf den Entwurf für eine Kabinettsvorlage. Die BaWü-Minister sollen sich bei einem ihrer nächsten Treffen mit dem Thema befassen.
automobilwoche.de

20.03.2017 - 14:24

Hubject vernetzt 1.300 Ladepunkte in Österreich

Elf Energieunternehmen Österreichs verbinden ihre Ladestationen und ermöglichen damit ab April 2017 ein flächendeckendes und einheitlich zugängliches Ladenetzwerk. Dazu werden die Ladepunkte an die internationale Plattform intercharge von Hubject angeschlossen. 

Weiterlesen
14.03.2017 - 12:29

Düsseldorf fördert Wallboxen mit bis zu 500 Euro

Die NRW-Landeshauptstadt unterstützt im Rahmen ihres Förderprogramms “Klimafreundliches Wohnen und Arbeiten” Privatleute beim Kauf von Ladeeinrichtungen für E-Autos. Wallboxen werden mit 20 Prozent des Kaufpreises (maximal 500 Euro) bezuschusst. Den Bonus erhalten Haushalte, die zertifizierten Ökostrom beziehen.
rp-online.de, duesseldorf.de

08.03.2017 - 14:13

Energica tritt CharIN bei

Die Schnelllade-Initiative CharIN zur Entwicklung und Etablierung von CCS als Standard für das Laden von E-Fahrzeugen aller Art konnte nun mit Energica auch den ersten E-Motorrad-Hersteller für sich gewinnen. 

Weiterlesen
06.03.2017 - 15:59

Fortum: Schnelllade-Korridor für Skandinavien

Fortum Charge & Drive kündigt den Aufbau des ersten Schnelllade-Korridors mit mindestens 150 kW-Ladeleistung zwischen den nordischen Hauptstädten Oslo, Stockholm und Helsinki an. Die ersten vier dieser Schnelllader sollen noch in diesem Jahr errichtet werden.
iwr.de, fortum.com

03.03.2017 - 13:28

Bayernwerk: Förderanträge für 400 Ladepunkte eingereicht

Die E.ON-Tochter Bayernwerk AG hat nach eigenen Angaben im Rahmen des am 1. März gestarteten Bundesförderprogramms Ladeinfrastruktur bereits Förderanträge für rund 400 Ladepunkte in ihrem Netzgebiet eingereicht. Das Interesse der kommunalen Kunden und Partner im Bayernwerk-Netzgebiet sei groß. 

Weiterlesen
01.03.2017 - 12:13

Energieversorger planen Hunderte neue Ladestationen

Im Rahmen des neuen Bundesförderprogramms Ladeinfrastruktur, für das seit heute Anträge eingereicht werden können, wollen sich die großen Energieversorger wie Innogy, E.ON, Vattenfall und EnBW nach „Handelsblatt“-Informationen im großen Stil um Fördermittel bewerben. 

Weiterlesen
28.02.2017 - 11:49

EVGo und ABB errichten 150-kW-Ladestation in Fremont

EVGo und ABB kündigen den Bau einer Ladestation mit 150 kW Ladeleistung und späterer Upgrade-Möglichkeit auf 350 kW im kalifornischen Fremont an – quasi vor der Haustür von Tesla. Der Highspeed-Lader dient vorerst zu Forschungs- und Testzwecken. 

Weiterlesen
25.02.2017 - 17:17

EnBW plant Schnelllader außerhalb Baden-Württembergs

Schnelles Laden entlang der großen Verkehrsachsen gilt als Schlüssel zum Durchbruch der Elektromobilität. Die EnBW hat ihr DC-Ladenetz an 34 Autobahn-Rastanlagen fast fertig. Und schielt jetzt auf Standorte jenseits der Heimat. Wir haben mit den Verantwortlichen über die Pläne gesprochen.

Weiterlesen
13.02.2017 - 16:10

Opel nennt weitere Details zum Ampera-e

Nach inzwischen über 3.400 Bestellungen aus Norwegen und kurz vor dem anstehenden Verkaufsstart in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz, nennt Opel nun weitere Details zum Ampera-e. Nur zum Preis hüllt man sich in Rüsselsheim weiter in Schweigen.

Weiterlesen
13.02.2017 - 15:25

Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur gestartet

Das lange Warten hat ein Ende: Nach schier endloser Prüfung hat die EU das deutsche Förderprogramm für Ladeinfrastruktur genehmigt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat daher nun alle Details und den ersten Förderaufruf veröffentlicht. Bis 2020 stehen im Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur insgesamt 300 Mio Euro für den Aufbau von 15.000 Ladesäulen bereit.

Weiterlesen
13.02.2017 - 11:48

Efacec: Erste Projekte mit 350 kW-Ladestationen

Der portugiesische Ladestationen-Hersteller Efacec hat bereits 44 Einheiten seiner neuen HV-Serie mit Ladeleistungen von bis zu 350 kW verkaufen können, von denen die ersten bereits in diversen Projekten installiert werden. Die HV-Serie von Efacec ist mit Ladeleistungen von 50 bis 350 kW erhältlich.
chargedevs.com, efacec.com