31.01.2017 - 10:02

Industriekommissarin Elżbieta Bieńkowska verliert Geduld

eu-kommission-elżbieta-bieńkowska

Die Europäische Kommission wird kein leichtes Jahr haben. Besonders nicht für Elżbieta Bieńkowska, die wichtige Entscheidungen treffen muss und von denen vor allem die Autoindustrie abhängt. 

“Wenn die Autobauer versichern können, mehr Tempo bei der Entwicklung von Null-Emissions-Autos zu machen, dann müssen wir auch weniger strikte CO2-Grenzwerte für den Verbrennungsmotor festlegen.”

EU-Industriekommissarin Elżbieta Bieńkowska würde immer strengere CO2-Regeln am liebsten vermeiden. Dies würde nur dazu führen, dass die Autoindustrie “ihre ganzen Ressourcen für die Arbeit am Verbrennungsmotor verwendet”.
welt.de

– ANZEIGE –

Mennekes
Wallbox AMTRON Charge Control mit erweiterten Funktionen: Mit einer aktualisierten Software gibt MENNEKES seiner Wallbox AMTRON Charge Control neue Funktionen mit auf den Weg: Die Wallbox für das private Laden zu Hause verfügt jetzt auch über eine Solarladefunktion und die Möglichkeit Ladestatistiken zu exportieren.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

bp

Completions Engineer (m/f/d)

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst (m/w/d) eMobility Region Niedersachsen

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/31/industriekommissarin-elzbieta-bienkowska-verliert-geduld/
31.01.2017 10:54