27.02.2017 - 15:18

Effektivere H2-Speicherung dank Nanoconfinement

Ein Forscherteam aus den USA und Thailand will mit dem sogenannten Nanoconfinement von Lithiumnitrid einen Weg für eine effizientere Speicherung von Wasserstoff gefunden haben. Dies könne die Schaffung von Hochleistungs-Materialien etwa für die schnellere H2-Betankung von Fahrzeugen ermöglichen.
greencarcongress.com, phys.org

– ANZEIGE –

EcoG

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/27/effektivere-h2-speicherung-dank-nanoconfinement/
27.02.2017 15:19