28.02.2017 - 12:04

Autolivery: Ford zeigt E-Lieferfahrzeug mit Drohne

ford-autolivery-drohne

Der Automobilhersteller Ford überrascht im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona mit dem Konzept eines autonom und elektrisch fahrenden Lieferwagens samt integrierter Drohne zur Auslieferungen von Paketen, etwa direkt auf den Balkon eines Hochhaus-Appartements. 

Das Konzept „Autolivery“ wurde von Ford-Mitarbeitern im Rahmen der Last Mile Mobility Challenge entwickelt. Wir erinnern uns: Auch UPS ist auf die Drohne gekommen und hat den Einsatz in Florida getestet.

„Zwar bildet das von uns gezeigte Szenario derzeit noch die Zukunft ab, aber unser autonomes Lieferkonzept belegt eindrucksvoll, wie Ford mit der Entwicklung innovativer Lösungen schon heute die Weichen für eine nachhaltige und besonders lebenswerte, Stadt von morgen‘ stellt“, erläutert Ken Washington, als Vizepräsident der Ford Motor Company zuständig für den Bereich Forschung und Vorentwicklung.

Zudem gibt es mit der Roboter-Plattform „Carr-e“ eine Möglichkeit ebenfalls Pakete oder Waren zu transportieren, sogar ein Mensch könnte sich darauf stellen. Gleiches trifft auf das in Barcelona gezeigte elektrische Tricycle zu.
car-it.com, auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –

ZF

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/28/autolivery-ford-zeigt-e-lieferfahrzeug-mit-drohne/
28.02.2017 12:11