Schlagwort: Barcelona

20.04.2021 - 16:06

Volta erwägt Spanien-Werk und beruft neuen CEO

Volta Trucks erwägt nach eigenen Angaben, seinen Elektro-Lkw Volta Zero in Spanien zu produzieren. Die Fertigung könnte im ehemaligen Nissan-Werk Barcelona entstehen – ist aber nur eine Option. Die Entscheidung wird dann ein neuer CEO treffen.

Weiterlesen
22.03.2021 - 14:07

Seat will 500.000 E-Autos pro Jahr in Martorell bauen

Seat will ab 2025 in Spanien 500.000 urbane Elektrofahrzeuge pro Jahr produzieren – nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere Konzernmarken. Das erklärte die spanische Volkswagen-Marke nun im Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz. Seat kündigte zudem ein eigenes „urbanes Elektrofahrzeug“ an.

Weiterlesen
05.03.2021 - 14:01

eMobility-Förderung: Spanien stockt Moves-II-Budget auf

Die spanische Regierung hat das Budget für ihr Subventionsprogramm Moves II von 100 auf 120 Millionen Euro erweitert. Im Zuge des Programms wird die Beschaffung von E-Autos mit bis zu 5.500 Euro gefördert. Das Nachfolgeprogramm Moves III soll Berichten zufolge von Anfang an deutlich üppiger ausgestattet werden – mit mindestens 400 Millionen Euro.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

05.03.2021 - 09:44

Spanien: Öffentlich-private Batteriefabrik nahe Barcelona

Der spanische Staat will im Rahmen eines öffentlich-privaten Konsortiums mit der Volkswagen-Marke Seat und dem Energieunternehmen Iberdrola eine Batteriezellenfabrik für Elektroautos bauen. Das bestätigten VW-Chef Herbert Diess und Spaniens König Felipe bei einer Veranstaltung.

Weiterlesen
01.03.2021 - 11:30

Barcelona: TMB schreibt 210 elektrifizierte Busse aus

Der ÖPNV-Betreiber Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) hat im Rahmen seines Flottenerneuerungsplans eine Ausschreibung über insgesamt 210 Elektro- und Hybridbusse gestartet. Die Ausschreibung ist in fünf Lose unterteilt und hat einen Gesamtwert von 116 Millionen Euro.

Weiterlesen
16.02.2021 - 11:45

Wird Nissans Barcelona-Werk eine Batteriefabrik?

Das Autowerk von Nissan in Barcelona, dessen Schließung der Autobauer im vergangenen Jahr angekündigt hatte, könnte laut einem Medienbericht in eine Batterieproduktionsstätte für Elektroautos umgewandelt werden, um Tausende von Arbeitsplätzen zu erhalten. Es soll bereits prominente Interessenten geben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



13.02.2021 - 14:30

Nissan kündigt neue Kleintransporter-Generation an

Nissan hat Pläne für seine nächste Generation von Kleintransportern in Europa bestätigt. Die neue Baureihe werde auch mit rein elektrischem Antrieb auf den Markt kommen. Den Modellnahmen oder gar technische Daten nennen die Japaner jedoch noch nicht.

Weiterlesen
01.10.2020 - 14:20

EU bewilligt Millionen-Förderung für Schlüsselprojekte

Die EU beteiligt sich mit über 54 Millionen Euro an mehreren Verkehrsprojekten mit alternativen Antrieben. Gefördert wird u.a. die Beschaffung von 108 Elektro-, H2- und Erdgasbussen samt Infrastruktur in Barcelona, der Kauf von 303 E-Bussen samt Ladeinfrastruktur in Paris und von 255 Ladestationen in Italien.

Weiterlesen
24.09.2020 - 12:26

Barcelona bestellt acht H2-Busse bei Caetano

Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) hat acht Brennstoffzellenbusse beim portugiesischen Hersteller Caetano Bus bestellt. Bevor die Wasserstoffbusse in Betrieb gehen, wird TMB noch weitere Batterie-elektrische Busse einflotten.

Weiterlesen
28.08.2020 - 12:11

Seat-Marke Mó startet mit 632 E-Rollern in Barcelona

Nach der Vorstellung seiner Mobilitätsmarke Mó im Juni legt Seat nun los: Eine Flotte von 632 Elektro-Rollern steht ab sofort in Barcelona bereit. Unter dem Label soll bekanntlich die urbane Mobilitätsstrategie der VW-Tochter vorangetrieben werden.

Weiterlesen
17.06.2020 - 14:45

Barcelona schreibt acht Wasserstoff-Busse aus

Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) setzt im Rahmen der Umstellung seiner Busflotte auch auf Wasserstoff. Nachdem TMB im Februar insgesamt 23 Batterie-Gelenkbusse bei Solaris und Irizar bestellt hatte, wurde nun eine Ausschreibung zum Kauf der ersten Wasserstoffbusse gestartet.

Weiterlesen
12.06.2020 - 10:07

Silence S02: Neuer E-Roller aus Spanien

Der spanische Elektroroller-Hersteller Silence bringt das neue Modell S02 Low Speed auf den europäischen Markt. Das Modell soll speziell für den städtischen Einsatz konzipiert sein – für Privatpersonen und gewerbliche Nutzer.

Weiterlesen
28.05.2020 - 12:15

Nissan will Barcelona-Werk schließen

Nissan hat sein umfassendes Sanierungspaket vorgestellt. Europa gilt darin nicht mehr als Kernmarkt, deshalb soll das Werk in Barcelona geschlossen werden. Das Werk in Sunderland soll aber weiter betrieben werden – mit Allianz-Partner Renault.

Weiterlesen
13.05.2020 - 14:48

E-Gelenkbus: MAN meldet Verkaufsstart des Lion’s City 18 E

MAN Truck & Bus nennt jetzt Details zu seinem Elektro-Gelenkbus MAN Lion’s City 18 E. Der Verkaufsstart des neuen Modells erfolgte bereits Anfang April, wie der Hersteller nun mitteilt. In Köln und Barcelona wird der Elektro-Gelenkbus nun außerdem probeweise in den Linienbetrieb integriert.

Weiterlesen
17.04.2020 - 11:36

Solaris gewinnt weitere Ausschreibungen in Spanien

Solaris hat sich in Spanien weitere Aufträge für Busse mit alternativen Antrieben gesichert. Um die zunehmende Zahl an Aufträgen bedienen zu können, hat das polnische Unternehmen nach eigenen Angaben in den vergangenen Wochen das Service-Netzwerk in Spanien ausgebaut.

Weiterlesen
11.02.2020 - 15:09

Barcelona bestellt 23 E-Gelenkbusse

Barcelona erweitert seine Elektrobus-Flotte: Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) bestellt 23 E-Gelenkbusse, um Diesel-Busse auf der Linie H16 zu ersetzen. Es handelt sich um 14 Solaris Urbino Electric und neun Irizar i2e, die jeweils 18 Meter lang sind und mit Stromabnehmern ausgestattet werden.

Weiterlesen
13.12.2019 - 12:43

BMW startet E-Roller-Sharing in Barcelona

BMW Motorrad hat zusammen mit dem Mobilitätsdienstleister Cooltra in Barcelona ein Sharing-Angebot mit dem Elektroroller BMW C evolution gestartet. Nach einer ersten Testphase soll offenbar ein stationsbasierter Service in der Stadt angeboten werden.

Weiterlesen
29.05.2019 - 14:52

Barcelona schafft neue Elektro- und Hybridbusse an

Die katalanische Metropole will die Emissionen ihres Nahverkehrs senken. Dazu strebt Transports Metropolitans de Barcelona an, 254 umweltfreundliche Busse anzuschaffen. Finanziert wird das Vorhaben mit einem Kredit der Europäischen Investitionsbank.

Weiterlesen
27.01.2019 - 11:56

Spanien: 400 Endesa-Ladepunkte in Saba-Parkhäusern

Der spanische Energieversorger Endesa kooperiert mit dem Parkraumbewirtschafter Saba, um auf dessen Parkflächen bis zu 400 Ladepunkte zu installieren. Die ersten 144 der 22-kW-Ladepunkte wurden bereits in 36 Parkhäusern in 14 spanischen Städten in Betrieb genommen.

Weiterlesen
04.12.2018 - 17:56

Barcelona: Irizar übergibt E-Busse vom Typ “ie tram”

In Barcelona starten in diesem Monat vier rund 18 Meter lange Elektro-Gelenkbusse von Irizar im Tram-Design ihren Dienst. Sie kommen auf der Linie H16 zum Einsatz und gesellen sich zu zwei elektrischen 12-Meter-Bussen von Irizar, die schon seit 2014 in Barcelona unterwegs sind.

Weiterlesen
31.05.2018 - 17:24

US-Anbieter Scoot bringt 500 E-Scooter nach Barcelona

Der in San Francisco ansässige Sharing-Anbieter Scoot Networks drängt energisch nach Europa: Die US-Firma wird ihren Launch in Barcelona nach eigenen Angaben mit einer Flotte von stolzen 500 Elektrorollern sowie hunderte von Fahrrädern bestreiten.

Weiterlesen
24.11.2017 - 10:06

Hafen von Barcelona schafft 34 E-Fahrzeuge an

Der Hafen von Barcelona hat im Austausch für alte Verbrenner 31 reine Elektrofahrzeuge beschafft (17 Nissan Leaf, acht Nissan e-NV 200 und sechs E-Roller von BMW) und zudem drei Plug-in-Hybride (VW Passat GTE) in Betrieb genommen. Bis 2024 soll die Elektro-Flotte des Hafens auf 70 Fahrzeuge anwachsen. Für die Stromversorgung wurden bis dato insgesamt 47 Ladepunkte installiert.
greenport.comportdebarcelona.cat

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/20/volta-erwaegt-spanien-werk-und-beruft-neuen-ceo/
20.04.2021 16:14