09.03.2017 - 14:24

Rimacs Concept_One mit 900 kW und 90 kWh

rimac-concept-one-2016

Die kroatische Elektroauto-Schmiede hat auf dem Genfer Autosalon ein Upgrade ihrer Elektro-Flunder Concept_One vorgestellt. Die Leistung wurde um 100 auf jetzt 900 kW erhöht, die Akku-Kapazität stieg von 82 auf 90 kWh. 

Der Sprint auf 100 km/h soll jetzt in 2,5 Sekunden gelingen. Das Spitzentempo von 300 km/h werden laut Rimac in nur 14 Sekunden erreicht.

Die Kroaten konnten zudem mit Manhattan Motorcars, PACE Germany und der Alzarooni Group drei neue Vertriebspartner in den USA, Europa und den Vereinigten Arabischen Emiraten gewinnen.
ecomento.tv, electrek.co, carscoops.com, rimac-automobili.com

– ANZEIGE –

Einheitliche Bezahlsysteme an Ladestationen: Einfach einfach! Giro- oder Kreditkarte vorhalten und den Ladevorgang starten. Mit den wallbe Ladelösungen der ZAS 4.0 Reihe, oder dem wallbe x-pay Terminal wird das Bezahlen des eichrechtskonformen Ladevorgangs, inklusive transparenter Abrechnung, zum Kinderspiel.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/09/rimacs-concept_one-mit-900-kw-und-90-kwh/
09.03.2017 14:15