10.03.2017 - 12:15

Geldregen für Detroit Electric: 1,8 Mrd frische Dollar

detroit-electric-sp-01-elektroauto

Der E-Auto-Hersteller freut sich über ein 1,8 Mrd Dollar schweres Investment der chinesischen Far East Smarter Energy Group. 370 Mio Dollar sollen in das Europa-Geschäft, insbesondere in die Serienproduktion des E-Roadsters SP:01 in England, fließen. 

Zudem will Detroit Electric kräftig in den Ausbau seiner Modellpalette investieren: Geplant sind zunächst ab Ende 2018 ein E-SUV sowie ab 2020 eine E-Limousine. Bis dahin will Detroit Electric jährlich 100.000 Elektroautos produzieren.
greencarcongress.com, electrek.co, autocar.co.uk

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/10/geldregen-fuer-detroit-electric-18-mrd-us-dollar-investment/
10.03.2017 12:26