20.03.2017

Peugeot 2008 und DS-Ableger künftig unter Strom?

peugeot-2008-symbolbild

Die Neuauflage von Peugeots Mini-SUV 2008 wird laut “Auto Bild” ab 2019 als DS 3 Crossback auch einen Edel-Ableger erhalten. Beide neuen Modelle könnten demnach auch mit reinem E-Antrieb angeboten werden. 

Der Peugeot 2008 soll maximal 350 km Reichweite bieten, der DS 3 Crossback gut 100 Kilometer mehr. PSA hatte wie berichtet erst kürzlich 27 elektrifizierte Modelle bis zum Jahr 2023 angekündigt.
autobild.de

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/20/peugeot-2008-und-ds-ableger-kuenftig-unter-strom/
20.03.2017 17:49