04.04.2017 - 11:00

Toyota setzt auf KI für Batterieforschung

toyota-prius-batterie

Ein Fokus des Toyota Research Institute im Silicon Valley ist die künstliche Intelligenz und genau diese soll nun die eigene Materialforschung für bessere Batterien und Brennstoffzellen deutlich voranbringen.

Die Japaner versprechen sich einiges davon und investieren in den kommenden vier Jahren mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft rund 35 Mio Dollar.
electrek.co, greencarcongress.com, toyota.com

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/04/toyota-setzt-auf-ki-fuer-batterieforschung/
04.04.2017 11:46