17.04.2017 - 09:12

Bentley bald mit Mission-E-Technikpaket?

bentley-exp-12-speed-6e-elektroauto-genf-2017

Offenbar will die VW-Luxusmarke die sportliche E-Antriebstechnik der Konzernschwester Porsche nutzen. Bentley hat zwar noch kein E-Modell fix angekündigt, laut „Automotive News“ könnten die beiden Marken aber künftig die Technologie des Mission E in beiden Portfolios einsetzen. Bentley-Fans dürfen sich aber schon deutlich früher auf mehrere Plug-in-Hybride freuen.

Der Plan ist Teil eines Synergieprogramms zwischen den Sport- & Luxus-Marken von VW, um jährlich rund 100 Mio. Euro einzusparen. Zudem könnte der Konzern die Elektrifizierung im Gesamtportfolio dadurch schneller vorantreiben. Diesbezüglich ist die Zusammenarbeit bei den Plug-in-Hybriden bereits deutlich weiter fortgeschritten und ab 2018 startet wohl das Bentley-SUV Bentayga mit der teilelektrischen Antriebstechnik aus Cayenne & Co, danach wird zudem der Continental GT entsprechend aufgerüstet.
autonews.com via carscoops.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/17/bentley-bald-mit-mission-e-technikpaket/
17.04.2017 09:01