29.04.2017 - 17:44

Volkswagen verdreifacht Investitionen in E-Antriebe

volkswagen-e-golf-2017-elektroauto-08-motor

Der Konzern hat in den vergangenen fünf Jahren 3 Mrd Euro für die Entwicklung alternativer Antriebstechnologien ausgegeben und will in den kommenden fünf Jahren weitere 6 Mrd Euro in diesen Bereich investieren. Das kündigte VW-Chef Matthias Müller jetzt an. Parallel plane der Konzern allerdings auch, bis 2022 rund 10 Mrd Euro in die Weiterentwicklung von Verbrennern zu stecken.
automobilwoche.dehandelsblatt.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/04/29/volkswagen-verdreifacht-investitionen-in-e-antriebe/
29.04.2017 17:05