03.06.2017 - 13:24

Toyota stößt restliche Tesla-Anteile ab

toyota-i-tril-elektroauto-genf-2017-teaser

Der japanische Autobauer hat jetzt mitgeteilt, dass er sich zum Ende des vergangenen Jahres von sämtlichen Beteiligungen an Tesla getrennt hat. Toyota hatte ursprünglich rund drei Prozent von Tesla für 50 Mio Dollar übernommen und einen großen Teil schon 2014 verkauft. 

Hintergrund ist wohl, dass Toyota die Entwicklung von reinen Elektroautos künftig in Eigenregie vorantreiben will. Die entsprechende Abteilung wird von keinem Geringeren als Toyota-Präsident Akio Toyoda geleitet.
handelsblatt.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/03/toyota-stoesst-restliche-tesla-anteile-ab/
03.06.2017 13:36