14.06.2017 - 18:59

VDE will Lücke bei eichrechtskonformer Abrechnung schließen

volkswagen-hubject-ladestation-typ-2

Noch immer ist die eichrechtskonforme Abrechnung des Stroms beim Laden von E-Fahrzeugen nicht voll umfänglich geklärt. Eine neue Arbeitsgruppe erarbeitet nun VDE-Anwendungsregeln für eine einheitliche Konformitätsbewertung. 

Zwar hat der Regelermittlungsausschuss (REA) eine erste technische Regel – REA-Dokument 6-A “Regeln und Erkenntnisse des Regelermittlungsausschusses nach § 46 des Mess- und Eichgesetzes für Messgeräte und Zusatzeinrichtungen im Anwendungsbereich der E-Mobilität“ – veröffentlicht. Allerdings seien hier viele Anforderungen zu Prüfbedingungen und zur Konformitätsbewertung unzureichend geklärt. Um die Lücke zu schließen, hat der VDE jetzt in einer neuen Arbeitsgruppe u.a. Hersteller von Messsystemen und Ladeinfrastrukturen sowie Anwender und Konformitätsbewertungsstellen in einer Arbeitsgruppe „Regeln für Elektrizitätsmesssysteme im Fokus der Elektromobilität“ zusammengeführt.

Es gilt nun, ein Regelwerk für die Konformitätsbewertung zu schaffen und fehlende Prüfanforderungen und -kriterien zu beschreiben. Dieses Regelwerk wird dann als VDE-Anwendungsregel „AR 2418-3-100 Elektromobilität: Messsysteme für Ladeeinrichtungen“ veröffentlicht und anschließend in die europäische und internationale Normung eingebracht.
vde.com




Stellenanzeigen

Technischer Produktmanager (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Cloud Architekt Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “VDE will Lücke bei eichrechtskonformer Abrechnung schließen

  1. SmartVolker

    Eichechtkonforme Messung und Abrechnung macht Sinn bei Schnellladestationen ab 50kW. Nur sollte man den Zusatzaufwand den das kostet nicht auch auf 11 oder 22kW Ladestationen übertragen.
    Die Stromkosten die jeder zuhause bezahlt liegen im Bereich von 22 – 30 Cent. Diese wird man jedoch kaum auf Schnelladestationen übertragen können damit diese den Strompreis sicherlich um einiges höher sind um einen ROI von < 15 Jahren zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/14/vde-will-luecke-bei-eichrechtskonformer-abrechnung-schliessen/
14.06.2017 18:55