15.06.2017 - 14:37

Panoz präsentiert E-Sportler GT-EV für Le Mans

green4u-technologies-don-panoz-gt-ev-24-stunden-le-mans-2017

Die Firma Green4U Technologies von Don Panoz hat im Vorfeld des 24-Stunden-Rennens von Le Mans das rein elektrisch angetriebenes Sportwagen-Konzept GT-EV präsentiert. Ziel ist der Platz in Garage 56, welche für innovative Fahrzeuge vor einigen Jahren ins Leben gerufen wurde. 

Die Leistung des von zwei E-Motoren angetriebenen GT-EV soll bei bis zu 450 kW liegen, die Höchstgeschwindigkeit bei 290 km/h. Während des Boxenstopps erfolgt zudem ein Batterietausch. Unter Rennbedingungen schaffe das Sportwagen-Konzept eine Reichweite zwischen 140 und 180 Kilometer. Man rechne daher mit rund elf Runden auf der 13,629 Kilometer langen Strecke mit einer Batterie absolvieren zu können. Nach 24 Stunden habe man so lediglich zwei Boxenstopps mehr als die teilnehmenden GTE-Wagen.
motorsport-total.comspeedweek.comprnewswire.com

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/15/panoz-praesentiert-e-sportler-gt-ev-fuer-le-mans/
15.06.2017 14:41