04.07.2017 - 16:12

Formel E macht erneut Millionenverlust

Zwar wachsen die Einkünfte, aber auch die Kosten zum Aufbau der elektrischen Rennserie sind 2016 um knapp 10 Prozent auf 76 Mio. Pfund angewachsen. Unterm Strich kam vergangenes Geschäftsjahr ein Verlust von knapp 30 Mio. Pfund heraus. CEO Alejandro Agag sieht die E-Serie aber dennoch „im Plan“.
telegraph.co.ukforbes.comreuters.com

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff eMobility Pruefstand

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/04/formel-e-macht-erneut-millionenverlust/
04.07.2017 16:32