08.07.2017 - 11:45

VW plant „Robotik-Innovationen“ für Elektromobilität

Im Rahmen einer neuen Kooperation planen VW und der Roboterbauer Kuka roboterbasierte Servicekonzepte für elektrische und autonome Autos. Ein aktuelles Projekt dürfte dabei ein Kernprodukt werden.

Zwar halten sich die beiden Partner mit näheren Informationen noch bedeckt, allerdings knüpft das Vorhaben in der gesamten Auslegung eng an das bestehende Projekt e-smartConnect an. Dabei wollen die Partner mit Blick auf den künftig zunehmend automatisierten Verkehr auch den Ladevorgang automatisieren. Entsprechende Robotersysteme machen dabei das Ladesystem so flexibel und ausreichend intelligent, dass es die Verbindung zum Fahrzeug ohne menschliches Zutun aufbaut. Wir haben einen Prototypen von e-smartConnect im Sommer 2015 bei einem VW-Event in Amsterdam filmen können:

Dieser Grad der Automatisierung war ursprünglich eigentlich dem induktiven Laden zugedacht. Fahrzeug und Ladeeinheit, so die Vision, hätten die genaue Positionierung abstimmen und den Ladevorgang starten sollen. Man kann also das automatisierte Laden, wie es sich Volkswagen und Kuka vorstellen, getrost als Konkurrenz zum induktiven Laden werten. Ohnehin hatte es zuletzt den Anschein, die Autobauer würden den Kabelweg bevorzugen. Nach Informationen von electrive.net entwickeln auch andere OEMs derzeit konduktive Automaten-Konzepte.
automobil-produktion.deautomobilwoche.devolkswagen-media-services.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/08/vw-plant-robotik-innovationen-fuer-die-e-mobilitaet/
08.07.2017 11:23