25.07.2017

Städtischer Verkehrsbetrieb Esslingen wird rein elektrisch

esslingen-e-bus-oberleitung-vossloh-kiepe-knorr-bremse

Der Gemeinderat der Stadt Esslingen hat beschlossen, dass der Städtische Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE) binnen 10 Jahren zu einem vollständig emissionsfreien Verkehrsunternehmen umgebaut werden soll.

Konkret sieht die Esslinger Elektrifizierungs-Offensive weitere 3,6 Kilometer O-Bus-Infrastruktur vor allem im Norden der Kommune vor. Dazu sollen in den kommenden Jahren neun weitere Batterie-Oberleitungsbusse beschafft werden. Vier dieser Busse werden in Esslingen bereits seit Ende 2016 im Linienbetrieb eingesetzt.

Aktuell basieren 21 Prozent der SVE-Transportangebote auf Elektroantrieben. Diesen Anteil gilt es nun nach dem Willen des Gemeinderats massiv auszubauen. Allerdings sind noch nicht alle Gemeinderäte im E-Modus: Die entscheidende Abstimmung ging knapp aus.
stuttgarter-zeitung.de




Stellenanzeigen

Mitarbeiter/in für den Strategiedialog Automobilwirtschaft BW - e-mobil BW

Zum Angebot

Ingenieur (w/m) Innovationsmanagement SM!GHT (Hard- und Software) - EnBW AG

Zum Angebot

Automotive Sales Manager im Bereich Elektromobilität / Auto Leasing (w/m) - evleet

Zum Angebot