02.09.2017 - 12:26

Neuer Bentley Continental GT auch als Plug-in-Hybrid

bentley-continental-gt-2017-teaser

Der britische Autobauer wird die neue Generation seines Continental GT auf der IAA enthüllen und gibt im Vorfeld bereits erste Informationen preis. Demnach soll es auch eine Plug-in-Hybrid-Version des Sportlers mit einer elektrischen Reichweite von rund 50 Kilometer geben. 

Die britische Luxusmarke Bentley will künftig jedes neue Modell auch als Plug-in-Hybrid anbieten. Nach dem Bentayga wäre der Continental GT das zweite Modell mit Hybridantrieb. Profitieren kann die Nobelmarke dabei vom VW-Konzern. So wird der Continental künftig auf der Plattform des Porsche Panamera produziert. Und der kurvt bekanntlich auch schon mit einem Anschluss für die Steckdosen durch die Gegend.
autohaus.deautocar.co.uk

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/02/neuer-bentley-continental-gt-auch-als-plug-in-hybrid/
02.09.2017 12:47