04.09.2017 - 14:36

E.ON schließt sich PlugSurfing-Ladenetzwerk an

eon-ladestation

Mit E.ON macht nun auch der vierte deutsche Strom-Großkonzern seine Ladepunkte für PlugSurfing zugänglich. Okay, es sind derzeit nur elf Stationen von E.ON, die über die PlugSurfing-App und den Ladeschlüssel gestartet werden können. 

Doch was zählt, ist die Symbolik: PlugSurfing vereint mit Vattenfall, EnBW, innogy und E.ON nun die “Großen Vier” in seinem deutschen Netz. Die folgenden Ladestationen in Niedersachsen und Sachen-Anhalt können via PlugSurfing genutzt werden:

  • Am Winklerfelde 1, 28857 Syke
  • Schillerstraße 3, 38350 Helmstedt
  • Kleinbahnstraße 1, 29410 Salzwedel
  • Jacobistraße 3, 31157 Sarstedt
  • Marktstraße 1, 23858 Reinfeld
  • Am Hanseufer 2, 17109 Demmin
  • Heisterweg 2, 30974 Wennigsen
  • Carl-Schütte-Strasse 12, 31582 Nienburg
  • Markt 1, 39387 Oschersleben
  • Markt 1, 30938 Großburgwedel
  • Brunnwiesen 38, 94481 Grafenau

Andere Ladestation der E.ON sind derzeit noch nicht mit PlugSurfing nutzbar.
plugsurfing.com (PDF)

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/04/e-on-schliesst-sich-plugsurfing-ladenetzwerk-an/
04.09.2017 14:06