11.09.2017 - 11:02

China erwägt komplettes Verbrenner-Verbot

china-flagge

Während zu den Details der geplanten Elektroauto-Quote in China ab 2018 immer noch keine endgültige Klarheit herrscht, denkt die Regierung der Volksrepublik bereits laut über eine Deadline für einen kompletten Verkaufs- und Produktionsstopp von Autos mit Verbrennungsmotoren nach.

Ein entsprechender Zeitplan werde derzeit erarbeitet, so China Vize-Industrieminister Xin Guobin. Ein mögliches Zieldatum wurde noch nicht genannt, doch die Botschaft ist schon jetzt klar: Die Tage des Verbrennungsmotors sind im größten Automarkt der Erde gezählt.

Jahr für Jahr werden in China mehr als 28 Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Deutsche Autobauer verkaufen dort ungeachtet hoher Importzölle teils bis zu 40 Prozent ihrer Fahrzeuge.
wiwo.de, sueddeutsche.de

– ANZEIGE –

electrive.net LIVE – die Online-Konferenz für Elektromobilität: Die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen nimmt Fahrt auf. Daher widmet sich unsere Online-Konferenz elektrischen Nutzfahrzeugen – ganz konkret elektrischen Stadtbussen. Seien Sie am 22.09.2020 von 10 bis 14 Uhr dabei. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Jetzt anmelden >>

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/11/china-erwaegt-komplettes-verbrenner-verbot/
11.09.2017 11:10