08.10.2017

Hybrid-Flieger von Zunum Aero kommt 2022

zunum-aero-hybrid-flieger

Boeing unterstützt auch das US-Startup Zunum Aero, das nun angekündigt hat, sein erstes Hybrid-Flugzeug 2022 auf den Markt zu bringen. Bei einem Flugzeug soll es jedoch nicht bleiben. 

Der von zwei E-Maschinen und einem Verbrennungsmotor angetriebene Flieger soll Platz für zwölf Personen bieten und rund 550 km/h schnell sein. Zunum Aero rechnet damit, dass dank besserer Batterietechnik zum Ende des kommenden Jahrzehnts elektrifizierte Flugzeuge für 50 Personen mit über 1.600 Kilometer Reichweite möglich sein werden.

Derweil gab der Luftfahrtkonzern Boeing die Übernahme von Aurora Flight Sciences bekannt. Die 1989 gegründete US-Firma ist spezialisiert auf elektrifizierte autonome Fluggeräte und arbeitet u.a. an Projekten mit Uber sowie dem US-Verteidigungsministerium.
reuters.com




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.