Schlagwort:

19.11.2018 - 16:14

FedEx ordert 1.000 Elektro-Transporter von Chanje

Der US-Logistikriese FedEx nimmt dem US-Startup Chanje eine beachtliche Flotte von 1.000 Elektro-Transportern ab. Nach ersten Informationen handelt es sich bei den bestellten E-Transportern um eine Neuentwicklung mit der Bezeichnung V8100.

Weiterlesen
14.11.2018 - 15:30

Renault-Nissan-Mitsubishi beteiligt sich an Enevate

Die Hersteller-Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi beteiligt sich über ihre Anfang des Jahres gegründete Risikokapital-Tochter Alliance Ventures am kalifornischen Batterie-Startup Enevate. Die Höhe der strategischen Beteiligung ist nicht bekannt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Keba

– ANZEIGE –

ZF Friedrichshafen

12.11.2018 - 09:03

Faraday Future: Mitarbeiter sammeln Geld für Familien

Nachdem sich die finanzielle Situation beim kalifornischen Elektroauto-Startup kürzlich drastisch verschärft und zu Entlassungen und Zwangsbeurlaubungen vieler Mitarbeiter vor allem in der Produktion geführt hat, haben einige FF-Arbeiter nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Ziel ist es, 50.000 Dollar einzusammeln, um die schlimmsten finanziellen Folgen für ihre Familien abzumildern.
gofundme.com

11.11.2018 - 15:54

Basel: Catch a Car bietet 30 VW e-Golf im Carsharing an

Der Schweizer Carsharing-Anbieter Catch a Car hat in Basel jetzt 30 VW e-Golf in Betrieb genommen, die ab sofort nach dem Free-Floating-Prinzip ausgeliehen werden können. Damit sind derzeit 20 Prozent der Fahrzeuge in der Flotte des Startups rein elektrisch. 

Weiterlesen
08.11.2018 - 12:09

Ford übernimmt E-Tretroller-Startup Spin

Ford vermeldet die Übernahme von Spin, einem Sharing-Anbieter für elektrische Tretroller aus San Francisco. In nicht weniger als 100 US-Städten sollen die E-Tretroller innerhalb der nächsten 18 Monate ausgerollt werden. 

Weiterlesen
06.11.2018 - 12:58

Nikola Motor stellt H2-Lkw für Europa vor

Rund zwei Jahre nach der Präsentation seines ersten Brennstoffzellen-Trucks Nikola One stellt das US-Startup Nikola Motor nun einen H2-Truck speziell für den europäischen Markt vor. Damit reagiert das Unternehmen auf das große Interesse europäischer Kunden und nimmt bereits Reservierungen entgegen.

Weiterlesen
05.11.2018 - 13:39

Lime will auch Carsharing mit Elektroautos anbieten

Das US-Startup Lime ist bereits in einigen US-Städten mit seinen E-Tretrollern und E-Bikes vertreten. Seit kurzer Zeit werden diese auch in europäischen Städten wie Paris oder Wien zur Kurzzeitmiete angeboten. Nun will das junge Unternehmen offenbar auch Elektroautos bereitstellen. 

Weiterlesen
02.11.2018 - 11:06

Startup Twaice liefert Prognosen über Akku-Zustand

Das Münchner Startup Twaice Technologies hat eine Software entwickelt, mit der es möglich sein soll, durch einen sogenannten digitalen Zwilling des Akkus den Gesamtzustand von Lithium-Ionen-Batterien in Elektrofahrzeugen in Echtzeit präzise zu analysieren und ihre Lebensdauer vorherzusagen. 

Weiterlesen
30.10.2018 - 11:46

Unu sammelt 10 Mio Euro ein & visiert Sharing-Markt an

Das deutsche Elektroroller-Startup Unu hat in einer neuen Finanzierungsrunde 10 Millionen Euro einsammeln können. Mit dem Kapital sollen eine neue Generation vernetzter E-Roller auf den Markt gebracht und die Internationalisierung des Geschäfts ausgebaut werden.

Weiterlesen
29.10.2018 - 13:13

Israel: City Transformer stellt faltbaren E-Kleinwagen vor

Das israelische Startup City Transformer hat mit Blick auf die Parkplatzprobleme in Innenstädten ein Elektroauto entwickelt, das sich einklappen lässt: Der Zweisitzer hat einen Unterbau, der sich per Knopfdruck ein- und ausfahren lässt und die Breite des Autos auf einen Meter verringert.

Weiterlesen
27.10.2018 - 11:24

Eine Million Euro für Aachener Startup UZE Mobility

Wenige Tage nachdem UZE Mobility angekündigt hatte, kostenlos E-Transporter verleihen zu wollen, vermeldet das Startup einen Großinvestor: Die Fahrzeug-Werke LUEG AG, einer der größten Vertriebspartner von Daimler in Deutschland, investiert in UZE Mobility eine Million Euro. 

Weiterlesen
23.10.2018 - 13:31

Share2Drive plant 10.000 Carsharing-Stromer pro Jahr

Zu dem fürs Carsharing entwickelten Elektro-Kleinwagen SVEN (Shared Vehicle Electric Native) von Share2Drive gibt es Neuigkeiten: Das Aachener Startup will jährlich bis zu 10.000 Exemplare des Sharing-Stromers produzieren. Kostenpunkt pro Stromer: weniger als 22.000 Euro.

Weiterlesen
22.10.2018 - 15:51

Mainz: Sion-Flotte bereichert autarkes Wohnquartier

Das Münchner Startup Sono Motors steuert 30 Sion-Modelle als Energielieferanten für ein Wohnquartier in Mainz bei. Das Bauprojekt hat zum Ziel ein Mischquartier aus Wohnraum, Gewerbefläche und Gastronomie zu verwirklichen, dass sich weitgehend autark mit Energie versorgt.

Weiterlesen
22.10.2018 - 14:51

Thor Trucks & AxleTech entwickeln E-Antriebssystem

Das kalifornische Startup Thor Trucks, das Ende 2017 seinen E-Lkw ET-One präsentierte und im August dieses Jahres von UPS mit der Entwicklung eines Elektro-Lieferwagens beauftragt wurde, kooperiert nun mit dem Antriebsspezialisten AxleTech. 

Weiterlesen
20.10.2018 - 10:12

Volocopter plant für 2019 Testflüge im Zentrum Singapurs

Das deutsche Luftfahrt-Startup Volocopter plant für die zweite Jahreshälfte 2019 eine Testserie innerstädtischer Flüge in Singapur. Ziel sei die betriebliche Validierung des elektrischen Volocopters in Singapurs urbaner Umgebung. In einem nächsten Schritt sollen öffentliche Demonstrationsflüge folgen.

Weiterlesen
18.10.2018 - 11:19

Sono Motors gibt weitere Finanzierungsrunde bekannt

Das Münchner Startup Sono Motors startet eine weitere Finanzierungsrunde. Die Kampagne soll das Kapital für Investitionen in den Abschluss der Serienentwicklung und die Fertigung des Solar-Elektroautos Sion generieren, dessen Produktionsstart für das vierte Quartal 2019 geplant ist. 

Weiterlesen
17.10.2018 - 13:28

Terrafugia öffnet Bestellbücher für Flugauto Transition

Der von Geely übernommene Flugauto-Entwickler Terrafugia nimmt jetzt Vorbestellungen für sein erstes Modell Transition an. Der Zweisitzer mit Hybridantrieb soll bereits 2019 zu einem Preis von rund 400.000 Dollar in den Verkauf gehen – vorerst allerdings nur in den USA.

Weiterlesen
16.10.2018 - 15:57

Easelink zeigt Matrix Charging am Beispiel des BMW i3

Das österreichische Startup Easelink, das vor rund einem Jahr erstmals seine neuartige konduktive Lösung Matrix Charging zum automatisierten Laden von Elektroautos vorgestellt hatte, hat nun erstmals einen BMW-Stromer für automatisiertes Laden adaptiert. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/16/easelink-zeigt-matrix-charging-am-beispiel-des-bmw-i3/
16.10.2018 15:57