08.11.2017

Piaggio stellt E-Roller Vespa Elettrica vor

vespa-elettrica-e-roller-2017

Endlich – der Kultroller wird elektrisch: Nachdem Piaggio im vergangenen Jahr auf der EICMA erstmals das Konzept einer Elektro-Version des Kultrollers Vespa präsentiert hatte, gibt es auf der Zweiradmesse nun die Serienversion zu sehen.

Der Elektroroller mit einer Reichweite von 100 Kilometern  kann ab dem Frühjahr 2018 bestellt werden – und zwar weltweit. Allerdings kommt die Vespa Elettrica eben nicht nur rein elektrisch daher: Die Vespa wird auch als Hybrid-Version mit zusätzlichem Generator auf den Markt angeboten, wodurch die Reichweite auf bis zu 200 Kilometer steigt. Der E-Motor soll eine Dauerleistung von 2 kW bieten.

  • vespa-elettrica-e-roller-2017-02
  • vespa-elettrica-e-roller-2017-03
  • vespa-elettrica-e-roller-2017-04

auto-medienportal.netmotorcycle.comvespa.com




Stellenanzeigen

Projektleiter Elektromobilität - Tokheim Service Group

Zum Angebot

Sales Manager E-Mobility (m/w/d) - Akasol

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/08/piaggio-stellt-e-roller-vespa-elettrica-vor/
08.11.2017 11:11