09.11.2017 - 17:06

Doppler installiert Schnelllader an Tankstellen in Österreich

abb-schnellladestation-ccs-chademo-terra-53-cj

Der größte private Tankstellenbetreiber Österreichs startet mit der Errichtung von Schnellladestationen für E-Autos. Im ersten Schritt hat die Doppler Gruppe die ersten drei 50-kW-Stationen von ABB in Oberösterreich installiert, konkret in Linz, Wels und in Klaus. 

Abhängig von den E-Auto-Zulassungen und vom Ladeverhalten plant Doppler in den nächsten drei Jahren bis zu 30 neue Schnelllader in Österreich. Das Investitionsvolumen der geplanten Stationen liegt bei 2 bis 2,5 Millionen Euro.
futurezone.atwko.at

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Doppler installiert Schnelllader an Tankstellen in Österreich

  1. BÜRGER Kurt

    Gratulation an die Firma Doppler! Anscheinend sind sie die Ersten, die die Zeichen der Zeit erkannt haben. Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/09/doppler-installiert-schnelllader-an-tankstellen-in-oesterreich/
09.11.2017 17:03