15.12.2017 - 13:23

Tesla kann Model-3-Produktion offenbar steigern

tesla-model-3-elektroauto-event

Nachdem einige Probleme das Produktionvolumen des jüngsten Modells in den vergangenen Monaten deutlich begrenzt hattet, machen Zulieferer nun Hoffnung auf Besserung: Offenbar steht ein Fertigungshochlauf bevor.

So hat unter anderem der Getriebe- und Achszulieferer Hota nun bekannt gegeben, dass Tesla die Bestellungen für seine Model-3-Produkte erhöht hat. Erst im Oktober gab es Berichte, wonach die Kalifornier die Einkaufsmengen von Komponenten zwischenzeitlich um 40 Prozent reduziert hatten.

Darüber hinaus haben auch andere Zulieferer eine Erhöhung der Tesla-Bestellungen gemeldet. Außerdem sind die Auslieferungen des Model 3 in den vergangenen Wochen bereits spürbar gestiegen. Branchenkenner halten es nun für möglich, dasss ab Januar die ursprünglichen 5.000 Modelle pro Woche gebaut werden könnten.
automobilwoche.de, teslamag.de, electrek.co

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/15/tesla-kann-model-3-produktion-offenbar-steigern/
15.12.2017 13:10