11.01.2018

Südkorea setzt auf den Schnelllade-Standard CCS

chevrolet-bolt-ccs-combo-1

Der Konkurrenzkampf zwischen den Schnelllade-Systemen CCS und CHAdeMO scheint nun auch in Südkorea entschieden: Die dortige Agentur für Technologie und Standards empfiehlt künftig Combo 1, also CCS, als Schnelllade-Standard. 

Im vergangenen Jahr haben laut einer Studie der Korean Society of Automotive Engineers bereits 67 Prozent der südkoreanischen Elektroautos CCS in Form von Combo 1 genutzt. Hyundai ist der erste lokale Hersteller, der auf das in Deutschland entwickelte Schnelllade-System setzt.

Combo 1 ist der Standard, der auch von der American Society of Automotive Engineers (SAE) in Nordamerika und Kanada übernommen wurde. In Europa kommt hingegen CCS als Combo 2 zum Einsatz.
businesskorea.co.krgreencarreports.comchargedevs.com




Stellenanzeigen

Entwicklungsingenieur (m/w) Hybrid Leistungselektronik - Torqeedo

Zum Angebot

Produktmanager Elektromobilität w/m – Alpiq E-Mobility AG

Zum Angebot

Projektkoordinator (m/w) Industrial Engineering – ElringKlinger AG

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/11/suedkorea-setzt-auf-den-schnelllade-standard-ccs/
11.01.2018 13:56