01.02.2018 - 16:13

Bielefeld wartet auf Fördermittel für 30 Ladesäulen

ladestecker-typ-2-mennekes-ladestation

Die Stadt Bielefeld will ihre Anzahl an Ladesäulen für Elektrofahrzeuge laut einem Bericht der „Neuen Westfälische‎n“ in den kommenden Monaten von derzeit 24 auf 54 ausbauen. Aber noch ist nichts fix: Denn die Stadt wartet angeblich bereits seit einem Jahr auf entsprechende Fördermittel des Bundes.
nw.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/01/bielefeld-wartet-auf-foerdermittel-fuer-30-ladesaeulen/
01.02.2018 16:53