Schlagwort: Nordrhein-Westfalen

14.01.2021 - 15:41

FH Münster baut Know-how für Batterie-Recycling auf

Die FH Münster ist an drei Projekten zum Recycling von Batterien beteiligt. Darunter an einer vom Land Nordrhein-Westfalen geförderten Studie namens „Demonstrationszentrum Batterie-Recycling“, in deren Zuge die FH mit der RWTH Aachen ein Konzept für ein Recycling-Zentrum entwickelt hat.

Weiterlesen
02.01.2021 - 10:33

RheinEnergie will Ladesäulen im Januar kostenpflichtig machen

Der Kölner Energieversorger RheinEnergie hat angekündigt, seine TankE-Ladesäulen ab dem 11. Januar kostenpflichtig zu machen. Aus technischen Gründen wird das neue Tarifmodell aber nicht an allen Ladepunkten gelten. Es ist zudem nicht der erste Versuch der RheinEnergie, auf ein Bezahlmodell umzustellen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


CALB content ad

21.12.2020 - 15:48

Energieversorgung Beckum eröffnet Ladepark an A2

Die Energieversorgung Beckum hat an der A2-Ausfahrt Beckum in Nordrhein-Westfalen einen Ladepark eröffnet. Dieser bietet auf gut 2.000 Quadratmetern vier DC-Ladepunkte à 150 kW und zehn AC-Ladepunkte à 22 kW Leistung, darunter zwei Ladepunkte an zwei behindertengerechten Parkflächen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

PHOENIX CONTACT CHARX

17.12.2020 - 10:06

e.GO Life: Serienfertigung läuft Anfang 2021 wieder an

e.GO Mobile will nach seinem Neustart unter dem Namen Next.e.GO Mobile Anfang 2021 die Produktion in seinem Stammwerk in Deutschland aufnehmen. Außerdem hat der Aachener Elektroauto-Hersteller eine Vereinbarung mit der griechischen Regierung zum Aufbau einer zweiten Serienfertigung unterzeichnet.

Weiterlesen
15.12.2020 - 14:21

Aral in Wuppertal: Laden und Tanken unter einem Dach

Aral hat in Wuppertal seine ersten HPC-Lader unter einem vorhandenen Tankstellendach in Betrieb genommen. Die beiden 300-kW-Säulen mit je zwei Ladepunkten stehen an der Nevigeser Straße 31. Aral wird in den nächsten Wochen weitere HPC-Infrastruktur an Tankstellen in Deutschland eröffnen.

Weiterlesen
14.12.2020 - 10:26

Mercedes präzisiert Standortstrategie für EQ-Offensive

Mercedes-Benz liefert nun einen umfassenden Überblick über die Produktionsstandorte für seine Elektro-Offensive der Marke EQ. Die Produktion des EQA im Werk Rastatt ist unter anderem bereits vor der Weltpremiere des Modells am 20. Januar 2021 gestartet.

Weiterlesen
09.12.2020 - 08:30

charge4c: Reservierungsplattform für E-Mobilität

Das Ziel des Projekts „charge4C“ aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität“ ist die Erstellung einer Sharing-Plattform, die eine dynamische Bepreisung des Parkens und Ladens ermöglichen soll. Ein Video stellt das Projekt näher vor.

Weiterlesen
08.12.2020 - 09:21

Selbstgemaltes E-Kennzeichen ist Urkundenfälschung

Im nordrhein-westfälischen Hagen wollte die Besitzerin eines Elektroautos von den Vorteilen profitieren, die ein E-Kennzeichen mit sich bringt. So weit, so gewöhnlich. Doch wie aus einer Mitteilung der Polizei Hagen hervorgeht, beantragte die 64-jährige das E-Kennzeichen nicht offiziell bei der Zulassungsstelle, sondern malte einfach mit schwarzem Stift ein „E“ auf das Nummernschild ihres Stromers. Die Aufklärungsarbeit artete aus.
presseportal.de

26.11.2020 - 13:23

Marelli will ab 2021 E-Antriebe in Köln montieren

Der Autozulieferer Marelli plant eine Produktionsstätte für elektrische Fahrzeugantriebe in Köln, die bereits im ersten Halbjahr 2021 in Betrieb gehen soll. Technische Daten zu den dort gebauten Antrieben nennt das Unternehmen mit Sitz in Japan aber noch nicht.

Weiterlesen
24.11.2020 - 13:29

The Mobility House nimmt neuen Stationärspeicher in Betrieb

In einem ehemaligen Kohlekraftwerk im nordrhein-westfälischen Elverlingsen ist ein neuer, aus Elektroauto-Batterien bestehender, stationärer Batteriespeicher in Betrieb gegangen. Das Projekt wurde gemeinsam von Renault, dem Technologieunternehmen The Mobility House und dem Stromspeichersystem-Experten Fenecon entwickelt.

Weiterlesen
19.11.2020 - 11:11

TÜV Nord plant 120 Ladepunkte an Hauptstandorten

An seinen drei Hauptstandorten in Hannover, Essen und Hamburg will der TÜV Nord im kommenden Jahr jeweils 40 Ladepunkte errichten. Dort sollen Mitarbeitende sowie Besucherinnen und Besucher ihre Elektro- und Hybridfahrzeuge direkt auf den Parkplätzen laden können.

Weiterlesen
16.11.2020 - 14:58

Bochum: Zweite Akku-Wechselstation von Swobbee

In unmittelbarer Nähe zu ihrem Verwaltungsgebäude haben die Stadtwerke Bochum eine Akku-Wechselstation von Swobbee für den Einsatz im innerbetrieblichen Elektroroller-Sharing aufgestellt und eröffnet. Es handelt sich bereits um die zweite Swobbee-Station in Bochum.

Weiterlesen
16.11.2020 - 10:30

Cummins will 2021 Brennstoffzellen-Werk in Herten eröffnen

Das US-Unternehmen Cummins hat die Eröffnung eines neuen Werks in der deutschen Stadt Herten angekündigt, das sich zunächst auf die Montage von Brennstoffzellensystemen für Wasserstoffzüge von Alstom konzentrieren wird. Im Juli 2021 soll das Werk den Betrieb aufnehmen.

Weiterlesen
13.11.2020 - 15:32

E.On und GridX: Smarte Ladelösung für Konzernsitz in Essen

Im Zuge eines Pilotprojekts hat Energieversorger E.On zusammen mit dem Aachener Unternehmens GridX an seinem Konzernsitz in Essen mit der Installation eines intelligenten Lastmanagementsystems begonnen. Ziel ist es, dieses nach und nach auf die mehr als 60 Ladepunkte vor Ort auszuweiten.

Weiterlesen
10.11.2020 - 13:33

NRW: Roadmap soll Wasserstoff-Industrie ankurbeln

Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine Wasserstoff-Roadmap vorgestellt. Damit will Landeswirtschaftsminister Andreas Pinkwart „den Aufbau einer zukunftsweisenden Wasserstoffwirtschaft beschleunigen“ – mit Zielen für 2025 und 2030. Offen bleibt aber, woher der Großteil des Wasserstoffs stammen soll.

Weiterlesen
01.11.2020 - 14:45

Bochum plant Bau von 150 Ladepunkten in Parkhäusern

Die Wirtschaftsentwicklung Bochums und die lokalen Stadtwerke wollen die Ladeinfrastruktur für E-Autos in den Bochumer Parkhäusern deutlich erweitern. Beide städtischen Tochterunternehmen haben vor diesem Hintergrund einen neuen Rahmenvertrag unterzeichnet.

Weiterlesen
30.10.2020 - 13:59

On-Demand-Service mit TX-Taxis in Wuppertal-Elberfeld

Ab sofort setzt das städtische Nahverkehrsunternehmen WSW mobil in Wuppertal elektrifizierte London-Taxis des britischen Herstellers LEVC im On-Demand-Verkehr als Ergänzung zum ÖPNV ein. Sechs Fahrzeuge des Typs TX sind jetzt verfügbar und können über die App „Hol mich!“ gebucht werden.

Weiterlesen
26.10.2020 - 15:12

Neue E-Buslinien in Bochum, Gelsenkirchen und Osnabrück

In drei Städten sind am Montag weitere Elektrobus-Linien an den Start gegangen: Die Verkehrsbetriebe Bogestra betreiben die Linie 354 in Bochum und die Linie 380 in Gelsenkirchen nun mit fünf bzw. sieben E-Bussen. Zudem kommen auf der MetroBus-Achse M2 in Osnabrück jetzt acht E-Gelenkbusse zum Einsatz.

Weiterlesen
19.10.2020 - 15:23

Köln: Intelligente Niederspannungsnetze im Stresstest

Die Rheinische NETZGesellschaft und der Energieversorger RheinEnergie haben in Köln im Zuge eines Pilotprojekts die Praxistauglichkeit von digitalen Niederspannungsnetzen untersucht – und zwar unter der Prämisse von steigenden Ladevorgängen, wie sie ja in Zukunft vonstattengehen dürften.

Weiterlesen
13.10.2020 - 14:55

Roland Schüren über den Schnellladepark Seed & Greet

Zwei große Solardächer, bis zu 40 Tesla Supercharger, 22 HPC-Ladepunkte von Fastned und weitere AC-Lader: Der Ladepark „Seed & Greet“ am Autobahnkreuz Hilden ist eine beeindruckende Anlage. Wir haben die Eröffnung mit der Kamera begleitet und mit Roland Schüren gesprochen, der den Ladepark angestoßen hat.

Weiterlesen
13.10.2020 - 13:04

Bielefeld: Vier H2-Busse und eine H2-Tankstelle

Das Bielefelder Verkehrsunternehmen moBiel hat vier Wasserstoffbusse und eine H2-Tankstelle bestellt. Die Fahrzeuge kommen aus Portugal, die Tankstelle aus Erlangen. Bis alles in Betrieb geht, wird es aber noch etwas dauern.

Weiterlesen
08.10.2020 - 19:27

Schnellladepark Seed & Greet am Kreuz Hilden eröffnet

Der mit 20 Superchargern und acht Ladepunkten von Fastned ausgestattete Schnellladepark am Kreuz Hilden nahe Düsseldorf ist in Betrieb gegangen. In der finalen Ausbaustufe wird es für die beiden Unternehmen jeweils einer der größten Ladeparks sein. Der Initiator Roland Schüren stellt noch AC-Ladepunkte bereit.

Weiterlesen
03.10.2020 - 21:49

DSW21 will 30 Elektrobusse für Dortmund beschaffen

Das Dortmunder Verkehrsunternehmen DSW21 wird im Rahmen des Projekts „StromFahrer“ insgesamt 30 Elektrobusse beschaffen. Diese sollen Fahrgäste ab spätestens Mitte 2022 auf den Linien 470, 440 und 437 befördern. Land und Bund schießen Fördergelder in Höhe von voraussichtlich 17,8 Millionen Euro zu.

Weiterlesen
21.09.2020 - 09:51

Phoenix Contact baut E-Mobility-Kapazitäten aus

Phoenix Contact E-Mobility baut seine Produktions- und Verwaltungskapazitäten in Polen und Deutschland aus. Bei dem neuen Werk in Polen wurde kürzlich das Richtfest gefeiert, aber auch in Deutschland wurden die Kapazitäten erhöht.

Weiterlesen
07.09.2020 - 12:12

Stockt die Beschaffung geförderter E-Busse wirklich?

Laut dem Bundesverkehrsministerium wurden von den 2.386 Elektrobussen, für die seit 2016 Fördermittel des Bundes beantragt wurden, bis Mitte 2020 erst 154 beschafft. Die Grünen, die die kleine Anfrage gestellt hatten, sehen vor allem die Hersteller in der Pflicht. Doch es gibt auch andere Gründe für die noch geringen Zulassungszahlen.

Weiterlesen
01.09.2020 - 14:46

Münster startet Ridepooling Loop mit elf TX-Taxis

In Münster geht ein neues On-Demand-Angebot namens Loop Münster an den Start. Elf elektrifizierte London-Taxis können ab dem heutigen 1. September via App gerufen werden. Eine Fahrt mit dem neuen Ridepooling-Dienstleister gibt es dabei zum normalen ÖPNV-Tarif.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/14/fh-muenster-baut-know-how-fuer-batterie-recycling-auf/
14.01.2021 15:01