22.02.2018 - 11:10

Auch neuer Peugeot 508 bekommt PHEV-Version

peugeot-508-2018-symbolbild

Peugeot präsentiert kurz vor seiner Premiere auf dem Genfer Salon den neuen 508. Die Neuauflage basiert auf der Konzernplattform EMP2 und wird im Oktober 2018 in den Handel kommen. Eine Plug-in-Hybrid-Variante wird folgen, allerdings erst im Herbst 2019.

Bei der Neuauflage des 508 waren die Designer nicht zimperlich. Erklärtes Ziel war laut Peugeot, die klassische viertürige Stufenhecklimousine durch eine fünftürige Coupé-Limousine mit Fastback zu ersetzen.

Nähere Details zur Hybrid-Variante des Modells gibt es bis dato nicht. Produziert werden soll der neue 508 im französischen Mulhouse. Die ebenfalls in Frankreich liegenden Standorte Trémery und Douvrin liefern sämtliche Antriebe zu.
de-media.peugeot.com

– ANZEIGE –

Kostenloses Webinar: Elektroflotte „richtig“ laden. Beim Umstieg auf eine elektrische Flotte ist eine Frage entscheidend: Wie, wo und wann werden die Elektroautos geladen? Erfahren Sie im Power2Drive Europe Webinar am 14. November um 15.00 Uhr, wie Elektromobilität nicht zur Kostenfalle wird. Alle Teilnehmer erhalten das Whitepaper „Flotten laden“ von The Mobility House anschließend kostenlos zum Download.
Jetzt anmelden!

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/22/auch-neuer-peugeot-508-bekommt-phev-version/
22.02.2018 11:06