22.02.2018 - 11:10

Auch neuer Peugeot 508 bekommt PHEV-Version

peugeot-508-2018-symbolbild

Peugeot präsentiert kurz vor seiner Premiere auf dem Genfer Salon den neuen 508. Die Neuauflage basiert auf der Konzernplattform EMP2 und wird im Oktober 2018 in den Handel kommen. Eine Plug-in-Hybrid-Variante wird folgen, allerdings erst im Herbst 2019.

Bei der Neuauflage des 508 waren die Designer nicht zimperlich. Erklärtes Ziel war laut Peugeot, die klassische viertürige Stufenhecklimousine durch eine fünftürige Coupé-Limousine mit Fastback zu ersetzen.

Nähere Details zur Hybrid-Variante des Modells gibt es bis dato nicht. Produziert werden soll der neue 508 im französischen Mulhouse. Die ebenfalls in Frankreich liegenden Standorte Trémery und Douvrin liefern sämtliche Antriebe zu.
de-media.peugeot.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/22/auch-neuer-peugeot-508-bekommt-phev-version/
22.02.2018 11:06