20.03.2018 - 14:22

Toyota will Brasilien mit Flexible-Fuel-Hybrid erobern

toyota-prius-flexible-fuel-vehicle-brasilien

Toyota hat in Brasilien auf Basis des Prius den Prototyp des ersten sogenannten Flexible Fuel Vehicle (FFV) mit Hybridantrieb vorgestellt. Das Hybrid FFV kann sowohl mit Benzin als auch mit alternativen Kraftstoffen wie Ethanol betrieben werden.

Das neue Antriebssystem wurde von Toyota mit dem Ziel entwickelt, Hybridfahrzeuge in Brasilien populär zu machen und durch Reduzierung der CO2-Emissionen einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten.

Bei Ethanol auf Basis von Zuckerrohr (E 100) sitzt Brasilien quasi an der Quelle. Damit soll das Fahrzeug sehr gute Ergebnisse liefern. Toyota will im nächsten Schritt nun ausführliche Tests starten und Daten sammeln, um die Performance des Hybrid FFV unter realen Bedingungen einschätzen zu können. Steve St. Angelo, CEO von Toyota Lateinamerika, spricht bereits selbstbewusst vom weltweit saubersten Hybrid mit Ethanol als Kraftstoff.

Toyota ist bekanntlich Hybrid-Pionier der ersten Stunde und erfolgreichster Hersteller von Teilzeitstromern. Kürzlich gaben die Japaner auch ihre Antriebsstrategie für Europa bekannt. Die wohl wichtigste Botschaft: Toyota verzichtet künftig in allen neuen Pkw-Modellen auf den Dieselmotor.
greencarcongress.com, carscoops.com, newsroom.toyota.co.jp

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/20/toyota-will-brasilien-mit-flexible-fuel-hybrid-erobern/
20.03.2018 14:46