11.04.2018 - 14:30

Strom Motors zeigt Elektro-Dreirad für Indien

strom-motors-r3

Das Start-up Strom Motors aus Mumbai hat ein kleines Elektroauto für indische Städte vorgestellt, das ab Ende dieses Jahres für nur 300.000 Rupien (umgerechnet rund 3.700 Euro) erhältlich sein soll. 

Der dreirädrige R3 wird von einem E-Motor mit 13 kW angetrieben und soll in den drei Varianten R3 Pure, R3 Current und R3 Bolt angeboten werden. Zudem kann zwischen zwei Batterie-Varianten gewählt werden, die 80 bzw. 120 Kilometer Reichweite ermöglichen.

Während die beiden Varianten R3 Pure und R3 Current standardmäßig den kleineren Akku verbaut haben und optional der größere angeboten wird, ist der größere Akku beim R3 Bolt bereits in Serie verbaut. Angetrieben wird der dreirädrige Stromer von einem 13 kW starken E-Motor.
ndtv.comcartoq.comstrommotors.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/11/strom-motors-zeigt-dreiraedrigen-stromer-fuer-indien/
11.04.2018 14:32