Schlagwort: Indien

29.11.2022 - 10:48

Schaeffler entwickelt Software und Elektronik in Indien

Automobilzulieferer Schaeffler hat in Indien ein Technologiezentrum zur Entwicklung von Software- und Elektroniklösungen für Elektrofahrzeuge eröffnet. Als Teil der E-Mobilitätssparte von Schaeffler arbeiten die Fachleute in Pune eng mit dem E-Mobility-Headquarter im deutschen Bühl zusammen.

Weiterlesen
29.09.2022 - 12:42

Tata zeigt neues E-Auto für Indien

Tata Motors hat mit dem Tiago EV ein rein elektrisches Modell für den indischen Markt mit einem Basispreis von 849.000 Rupien, umgerechnet rund 10.700 Euro, vorgestellt. Der Tiago EV wird mit zwei Batteriegrößen (19,2 und 24 kWh) für Reichweiten von 250 bzw. 315 Kilometern im Modified Indian Driving Cycle (MIDC) angeboten.

Weiterlesen
27.09.2022 - 11:53

Quantron liebäugelt mit Expansion nach Indien

Quantron und das indische Unternehmen ETO Motors planen eine Zusammenarbeit für den indischen und europäischen Markt. Über diese Kooperation will sich der deutsche Elektro-Nutzfahrzeughersteller mit seinen Produkten unter anderem Zutritt zum indischen Markt verschaffen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

XCharge

16.08.2022 - 09:41

VW: Lieferung von MEB-Komponenten an Mahindra wird konkret

Der Volkswagen-Konzern und der indische Fahrzeughersteller Mahindra haben ein Term Sheet zur Lieferung von MEB-Komponenten für Mahindras neue rein elektrische Fahrzeugplattform Inglo unterzeichnet. Zudem hat Mahindra einen Ausblick auf die ersten fünf Modelle gegeben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

MHC Mobility

08.08.2022 - 09:44

Tata übernimmt indisches Ford-Werk für EV-Produktion

Tata Passenger Electric Mobility Limited (TPEML), eine Tochtergesellschaft des größten indischen Autoherstellers Tata Motors, hat mit Ford India einen Vertrag für die Übernahme eines Ford-Werks in Sanand im indischen Bundesstaat Gujarat unterzeichnet. Tata will dort künftig E-Autos bauen.

Weiterlesen
07.07.2022 - 09:31

Maruti Suzuki bringt 2025 E-Auto für Indien

Der indische Pkw-Hersteller Maruti Suzuki will die Produktion reiner Benziner in den nächsten sieben bis zehn Jahren komplett beenden. Der Verkauf seines ersten reinen Elektroautos für den Massenmarkt will Maruti Suzuki im Jahr 2025 anlaufen.

Weiterlesen
15.06.2022 - 11:21

Indien: E-Rikschas mit 2nd-Life-Batterien von Audi

Das deutsch-indische Startup Nunam will drei elektrische Rikschas auf Indiens Straßen bringen, die mit gebrauchten Batterien aus Erprobungsfahrzeugen des Audi e-tron betrieben werden. Das Projekt geht aber über die reine Technik hinaus.

Weiterlesen
07.06.2022 - 14:59

Tata Motors erhält Großauftrag für E-Fahrzeug-Flotte in Indien

Tata Motors vermeldet den bisher größten Auftrag für eine Elektrofahrzeug-Flotte in Indien. Der Flottenbetreiber BluSmart Electric Mobility hat 10.000 Exemplare des Tata-Stromers XPRES T EV bestellt. Der neue Auftrag ergänzt eine Bestellung von BluSmart über 3.500 XPRES T EV vom Oktober 2021.

Weiterlesen
24.05.2022 - 17:06

Nahverkehrsbetreiber bestellt 2.100 E-Busse für Mumbai

Brihanmumbai Electric Supply and Transport (BEST), der Nahverkehrsbetreiber der indischen Metropole Mumbai, hat bei Olectra Greentech 2.100 E-Busse bestellt. Die elektrischen 12-Meter-Busse sollen innerhalb von zwölf Monaten geliefert werden. Olectra übernimmt während der Vertragslaufzeit auch die Wartung dieser Busse.

Weiterlesen
13.04.2022 - 15:41

Fisker plant Entwicklungsbüro in Indien

Der angehende Elektroauto-Hersteller Fisker expandiert nach Indien. Hyderabad im Bundesstaat Telangana wurde als Hauptsitz für Fiskers Aktivitäten in Indien ausgewählt. Die Einstellung von lokalen Mitarbeitern ist bereits im Gange, um den Weg für die Markteinführung des Fisker Ocean und Fisker Pear in Indien zu ebnen.

Weiterlesen
12.04.2022 - 11:47

Triton EV plant E-Lkw-Werk in Indien

Triton Electric Vehicle hat sich laut Berichten mit der Regierung des indischen Bundesstaats Gujarat auf den Bau einer E-Fahrzeug-Fabrik in Bhuj im Distrikt Kutch verständigt. Der US-Hersteller soll das Werk, dessen jährliche Produktionskapazität mit 50.000 Lkw angegeben wird, auf einem 645 Hektar großen Gelände errichten.

Weiterlesen
21.03.2022 - 11:40

Ola Electric beteiligt sich an StoreDot

Der indische Elektrofahrzeug-Hersteller Ola Electric hat in das israelische Batterie-Unternehemen StoreDot investiert. StoreDot will bis 2024 extrem schnellladende Batteriezellen für eMobility-Anwendungen auf den Markt bringen.

Weiterlesen
14.03.2022 - 09:18

MG plant Ableger des Mini EV außerhalb Chinas

Die SAIC-Marke MG Motor will laut Medienberichten einen elektrischen Kleinstwagen für die globalen Märkte auf Basis der Plattform des in China äußerst beliebten Mini EV des Joint Ventures SAIC-GM-Wuling auf den Markt bringen – etwa in Indien.

Weiterlesen
21.01.2022 - 13:33

Indien: CESL veröffentlicht Ausschreibung für über 5.000 Elektrobusse

In Indien hat Convergence Energy Services Limited (CESL) eine Ausschreibung für 5.450 elektrische Solobusse sowie 130 E-Doppeldecker gestartet. Die Tochter des staatlichen Energiedienstleisters Energy Efficiency Services Limited (EESL) arbeitet dabei mit fünf großen Verkehrsbetrieben zusammen. Die Initiative umfasst neun Städte.

Weiterlesen
25.11.2021 - 10:16

Biliti Electric bringt dreirädrige E-Nutzfahrzeuge in die EU

Das 2021 gegründete US-Unternehmen Biliti Electric hat seinen Markteintritt in Deutschland angekündigt und sein Elektrofahrzeug GMW Taskman vorgestellt. Das Tuk-Tuk-ähnliche, dreirädrige Gefährt wurde speziell für die Auslieferung auf der letzten Meile entwickelt und ist mit einem Batteriewechselsystem ausgestattet.

Weiterlesen
25.10.2021 - 14:15

BP und Piaggio verbünden sich für E-Zwei- und Dreiräder

Der britische Energiekonzern BP und der italienische Motorroller-Bauer Piaggio haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um Elektromobilität auf zwei und drei Rädern in Asien und Europa voranzutreiben. Vorgesehen ist die Entwicklung von Ladestationen und austauschbaren Batterien, sowie diverse Dienstleistungen rund um die Batterien und Fahrzeuge.

Weiterlesen
07.10.2021 - 16:09

Ola Electric nimmt weitere 200 Millionen Dollar ein

Der indische Elektrofahrzeuge-Hersteller Ola Electric hat in einer neuen Finanzierungsrunde bis dato über 200 Millionen US-Dollar (rund 173 Millionen Euro) eingesammelt. Mit dem neuen Kapital will der eMobility-Ableger des indischen Ride-Hailing-Riesen Ola die Entwicklung neuer Plattformen für E-Motorräder, -Roller und -Autos beschleunigen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/29/schaeffler-entwickelt-software-und-elektronik-in-indien/
29.11.2022 10:02