24.05.2018 - 15:57

Vorstellung des IKT EM III-Projektes „WINNER“ auf der 3. EUROFORUM-Konferenz in Berlin

euroforum-konferenz-2018

Am 4. und 5. Juni 2018 findet zum dritten Mal die EUROFORUM-Konferenz „Energie und Wohnen“ in Berlin statt.

Moderne Quartierslösungen für Energiestädte, Rechtsrahmen für Quartierslösungen, Mieterstrommodelle, Kooperationsmöglichkeiten, Digitalisierung als Bindeglied zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft sind nur einige der Themen, die anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt und diskutiert werden.

MinR Peter Rather vom BMUB, Matthias Trunk von der GASAG, Jörn-Micheal Westphal von der ProPotsdam GmbH und Dr. Eike Wenzel vom Institut für Trend- und Zukunftsforschung sind nur einige der zahlreichen Experten aus Politik, Wissenschaft sowie der Energie- und Wohnungswirtschaft, die aufzeigen, welche Kooperationsmöglichkeiten es gibt, was ein modernes Quartiert ausmacht und wie man Hürden erfolgreich überwinden kann.

Auch Denis Keil, Vorstand der Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG, wird am zweiten Tag zwischen 14.10 – 14.30 Uhr unter dem Titel „Mieterstrom macht mobil: Mieterstrom und Elektromobilität im Projekt WINNER“ das Konzept des Forschungsprojekts aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ vorstellen und die kommenden Meilensteine aufzeigen.

Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Akteure aus der Energie- und Wohnungswirtschaft, Kommunen oder auch an Anlagenhersteller im Heimbereich, Projektierer, Bauunternehmer, Ingenieure, Architekten, Banken, Investoren oder auch Rechts- und Finanzberatungen. Sie können sich jetzt für die EUROFORUM-Konferenz kostenpflichtig anmelden.
euroforum.de (Details und Anmeldung)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/24/vorstellung-des-ikt-em-iii-projektes-winner-auf-der-3-euroforum-konferenz-in-berlin/
24.05.2018 15:57