26.05.2018

UK bezuschusst E-Fahrzeuge zunächst bis Oktober

nissan-leaf-2018-charging-station-ladestation-sccotishpower-uk-01

Die britische Regierung lässt die Höhe ihre Zuschüsse für Elektro- und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge mindestens bis Oktober dieses Jahres auf dem bisherigen Niveau. Für elektrifizierte Pkw gibt es damit weiterhin bis zu 4.500 Pfund vom Staat, für elektrifizierte Transporter bis zu 8.000 Pfund.

Wie es danach weitergeht, ist noch unklar.  Die sogenannten Plug-in Grants sollen zwar bis mindestens 2020 “in gewisser Form“ weitergeführt werden, was aber auch bedeuten könnte, dass die Höhe der Zuschüsse dann abgesenkt wird.

Die britische Regierung kündigt parallel aber auch an, die Bereitstellung von neuen Zuschüssen und/oder anderen Finanzmitteln für Last-Mile-Lieferungen etwa mit Cargo-Pedelecs in Erwägung zu ziehen.
fleetnews.co.ukgov.uk




Stellenanzeigen

Teammanager Supplier Country Managers E-Mobility (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Simulation Engineer - eMobility Innovation Lab - Miba AG

Zum Angebot

Produktmanager E-LKW 100% (w/m) - Designwerk GmbH

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/26/uk-bezuschusst-e-fahrzeuge-zunaechst-bis-oktober/
26.05.2018 09:08