10.06.2018 - 14:38

44 weitere Ladepunkte für Tübingen und Umgebung

swt-stadtwerke-tuebingen-ladestation

Die Stadtwerke Tübingen kündigen die Installation von weiteren 44 Ladepunkten für Elektroautos an insgesamt 19 Standorten in ihrem Netzgebiet an. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Rund 30 Ladepunkte gibt es in Tübingen bereits.

Die Installation der neuen Infrastruktur schließt neben Tübingen auch die nähere Umgebung mit ein. Zum Einsatz kommen Ladesäulen mit einer Ladeleistung von 22 kW. Das Investitionsvolumen beläuft sich laut der Stadtwerke insgesamt auf rund eine halben Million Euro, wobei zwischen 35 und 40 Prozent der Summe durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert werden. Anfangs wird die Nutzung der Ladestationen für E-Auto-Fahrer gratis sein, demnächst wollen die Stadtwerke aber ein sich zurzeit noch im Aufbau befindliches Bezahlsystem auf Basis von Zeittarifen einführen.

Die Stadtwerke Tübingen bezeichnen den Ausbau der Ladeinfrastruktur als einen Baustein im Bestreben, die Elektromobilität in der Universitätsstadt voranzubringen wollen. Bereits im März stellten sie zusammen BLUEmobility einen reinelektrisch angetriebenen Roller namens TüStrom-Roller vor. Seit vergangenen Sommer setzt das Versorgungsunternehmen zudem zwei Hybridbusse im Linienbetrieb ein.
swtue.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/10/44-weitere-ladepunkte-fuer-tuebingen-und-umgebung/
10.06.2018 14:32