10.06.2018 - 14:06

Ryder ordert nochmals 500 E-Transporter von Chanje

chanje-v8070-e-transporter-10

Ryder, eines der größten Flottenmanagement-Unternehmen für Nutzfahrzeuge in den USA, bestellt weitere 500 Elektro-Transporter des u.a. von ehemaligen Tesla-Mitarbeitern gegründeten kalifornischen Startups Chanje.

Es handelt sich dabei um einen Folgeauftrag: 125 Exemplare des E-Transporters namens V8070 hatte Ryder bereits zuvor bestellt. Das 2017 vorgestellte Modell richtet sich vor allem an große Flottenbetreiber. Seine Transportkapazität: 2,8 Tonnen. Eine Reichweite von bis zu 160 Kilometer soll mit der 70 kWh großen Batterie möglich sein. Zum Laden der Batterie ist ein 7,2-kW-Lader verbaut. Die E-Maschine liefert eine Leistung von 148 kW. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 130 km/h beziffert. In einem Datenblatt liefert Chanje ausführliche Informationen zu dem elektrischen Transporter.

electrek.co, investors.ryder.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/10/ryder-ordert-nochmals-500-e-transporter-von-chanje/
10.06.2018 14:13