23.07.2018 - 09:44

Tesla-Großparkplatz löst wilde Spekulationen aus

tesla-model-3-elektroauto-66

Auf kurzfristige Gewinne spekulierende Aktien-Leerverkäufer machen Tesla schon länger zu schaffen. Als nun auf Parkplätzen in Kalifornien mehrere Tausend dort abgestellte Model 3 entdeckt wurden, wurden sogenannte „Short Seller“ sichtlich nervös.

Sie richteten sogar Livestreams ein, machten per Flugzeug Luftaufnahmen und spekulierten wild über Gründe für die große Menge der dort geparkten Model 3 – bis hin zur Verschwörungstheorie, wonach Tesla versuche, durch die Produktion nicht bestellter Autos Investoren zu betrügen.
electrek.co

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/23/tesla-model-3-grossparkplatz-loest-wilde-spekulationen-aus/
23.07.2018 09:40