25.07.2018 - 11:44

Kagermann leitet künftige „Plattform Zukunft der Mobilität“

Prof. Dr. Henning Kagermann wird nach Informationen des „Handelsblatt“ nach der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) auch die Nachfolgeorganisation „Plattform Zukunft der Mobilität“ (NPM) der Bundesregierung leiten, die im September ihre Arbeit aufnehmen soll.

Aufgabe der Organisation wird es sein, für den Bund eine Roadmap für klimafreundliche Mobilität zu entwickeln. Die Struktur der Plattform wird voraussichtlich im August offiziell verkündet. Geplant sind dem oben genannten Bericht zufolge sechs Arbeitsgruppen, wobei die AG II anstelle der alten NPE alle Fragen rund um E-Mobilität, Kraftstoffe und Antriebe beraten soll. Ziel bleibe es, möglichst schnell eine Million E-Autos und Plug-in-Hybride auf die deutschen Straßen zu bringen.

Im Gegensatz zur NPE ist die NPM nicht mehr unter dem Wirtschaftsministerium, sondern im Verantwortungsbereich des Verkehrsministeriums angesiedelt.

Im Interview mit electrive.net äußerte sich Kagermann vor einiger Zeit folgendermaßen zum „Marathon“ Elektomobilität:

handelsblatt.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Elektromeister / -techniker (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/25/kagermann-leitet-kuenftig-plattform-zukunft-der-mobilitaet/
25.07.2018 11:44