30.08.2018 - 11:11

Dyson ergänzt UK-Entwicklungscampus um Teststrecken

james-dyson-symbolbild

Dyson errichtet auf dem britischen Hullavington Airfield in Wiltshire ein Testgelände für seine künftigen Elektroautos. Insgesamt 200 Millionen Pfund (gut 220 Mio Euro) will Dyson in sechs Teststrecken mit einer Länge von insgesamt rund 17 Kilometern investieren.

Über 400 Mitarbeiter des Automotive-Teams arbeiten bereits auf dem Gelände, das in den kommenden Monaten auch um drei neue Gebäude erweitert werden soll. Insgesamt will Dyson auf dem neuen „Campus“ in absehbarer Zeit Platz für bis zu 2.000 Mitarbeiter schaffen. „Wir sind nun fest auf die nächste Stufe unseres Automobilprojekts fokussiert und stärken unsere Position als globale Forschungs- und Entwicklungsorganisation“, kommentierte Dyson-CEO Jim Rowan das Investitionsvorhaben.

Wir erinnern uns: Staubsauger-Gigant Dyson will in den E-Auto-Markt einsteigen. Nähere Informationen oder einen Prototypen hat das Unternehmen bis dato nicht enthüllt. Medienberichten von Anfang des Jahres zufolge ist die Produktion von drei Elektroautos ab 2020 oder 2021 geplant, wobei in zwei der drei Stromer bereits Feststoffakkus zum Einsatz kommen sollen. In einem Interview mit „GQ“ ließ Unternehmensgründer James Dyson kürzlich zudem durchblicken, dass die Neuentwicklungen eher auf den Luxusmarkt abzielen, „einige“ Funktionen für autonomes Fahren aufweisen und wohl nicht unbedingt wie konventionelle Fahrzeuge aussehen werden. „Was wir machen, ist ziemlich radikal“, wird er zitiert.

Dyson beschäftigt weltweit mehr als 12.000 Mitarbeiter, darunter 4.500 Ingenieure und Wissenschaftler. Eine von der Firma auf fünf Jahre angelegte und bis 2021 reichende Roadmap zum Aufbau einer Elektroauto-Sparte sieht Investitionen in Höhe von insgesamt 2,8 Milliarden Euro vor. Die Einrichtung in Hullavington ist das zweite Forschungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens. Eine finale Entscheidung zum späteren Produktionsstandort hat Dyson noch nicht gefällt. Als wahrscheinlich gelten Großbritannien oder Asien.
thedrive.com, europe.autonews.com, ukinvestormagazine.co.uk

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/30/dyson-ergaenzt-uk-entwicklungscampus-um-teststrecken/
30.08.2018 11:06