10.09.2018 - 14:05

Thüringen fördert E-Bus-Projekt von Wartburg Mobil

sileo-s10-elektrobus-symbolbild-01

Die Landesregierung von Thüringen hat zwei Förderbescheide für Vorhaben der Elektromobilität übergeben. 840.000 Euro aus dem Elektrobus-Förderprogramm des Landes gehen an Wartburg Mobil und weitere 64.000 Euro an das Modellprojekt „Wartburgmobil Plus“.

Bei Wartburg Mobil handelt es sich um den kommunalen Nahverkehr im Wartburgkreis, der mit der Geldspritze beim Kauf von zwei Elektrobussen und der nötigen Ladetechnik im Betriebshof unterstützt wird. Auch aus Suhl/Zella-Mehlis und Nordhausen liegen in puncto E-Busse inzwischen Förderanträge vor. Damit sei das 14 Mio Euro schwere Förderprogramm des Thüringer Umweltministeriums zu 87 Prozent ausgeschöpft, meldet die Landesregierung.

Ebenfalls über eine öffentliche Förderung kann sich das Modellprojekt „Wartburgmobil Plus“ freuen, bei dem es sich um eine Mitfahrzentrale für elektrisches Fahren im ländlichen Raum handelt.

Die Stadt Eisenach und der Wartburgkreis dürfen sich ab sofort überdies Thüringer Modellregion Elektromobilität nennen. Laut Kraftfahrtbundesamt waren in Thüringen Ende Juli 1.008 rein elektrische Fahrzeuge registriert. Hinzu kommen 5.526 Hybridfahrzeuge.
thueringen.de

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/09/10/thueringen-foerdert-e-bus-projekt-von-wartburg-mobil/
10.09.2018 14:04