09.12.2018 - 11:17

Fastned testet Schnelllader an Albert-Heijn-Supermarkt

fastned-albert-heijn-charging-station-ladestation-2018

Fastned hat auf seinem Heimatmarkt erstmals einen Schnellladestandort an einem Supermarkt installiert. Dabei handelt es sich um die erste von drei Ladestationen, die an Filialen der niederländischen Einzelhandelskette Albert Heijn eröffnet werden sollen.

Die nun in Betrieb genommene Schnellladestation verfügt über zwei 50-kW-Schnelllader und soll Kunden dazu animieren, während des Einkaufs zwischenzuladen. Zunächst handelt es sich laut Fastned um ein Pilotprojekt, „um zu testen, ob beim täglichen Einkauf, der in der Regel etwa 30 Minuten dauert, ein Bedarf für Schnellladen besteht“. Sollte sich das im Laufe der Erprobung bestätigen, sind beide Partner daran interessiert, die Anzahl solcher Stationen an weiteren Filialen zu erhöhen.
pers.fastned.nl

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/09/fastned-testet-schnelllader-an-albert-heijn-supermaerkten/
09.12.2018 11:17