18.01.2019 - 12:29

Ford stellt den Mondeo Turnier als Hybrid-Version vor

Ford präsentiert im Rahmen des Brüsseler Autosalons den überarbeiteten Mondeo. Eine der wichtigsten Neuerungen ist, dass der Mondeo Turnier ab sofort auch als Hybrid-Version bestellbar ist. Weiterhin im Angebot bleibt daneben auch der Mondeo Hybrid als viertürige Limousine.

Der fünftürige Mondeo Hybrid Turnier ist ein Kombi mit großem Kofferraum und wird ab 41.000 Euro zu haben sein. Für die Hybrid-Limousine sind derweil mindestens 39.850 Euro fällig. Beide Modelle kombinieren einen 2,0-Liter-Benziner mit einem 138-kW-Elektromotor und einer 1,4-kWh-Batterie. Das regenerative Bremssystem gewinnt laut Herstellerangaben bis zu 90 Prozent der Verzögerungsenergie zurück, die somit als zusätzliche Antriebskraft zur Verfügung steht. Den Normverbrauch des Mondeo Hybrid Turnier gibt Ford mit 4,4 Liter/100 km an, den der viertürigen Limousine mit 4,2 Liter/100 km. Beide Hybride verfügen außerdem über ein Automatikgetriebe und eine verbesserte Steuer-Software.

„Der Ford Mondeo Hybrid wartet dank seines Automatikgetriebes und dem geschmeidig-komfortablen Anfahren mit einem hochwertigen Fahrerlebnis auf“, lobpreist denn auch Roelant de Waard, Vizepräsident von Ford Europa, das Produkt. Er geht davon aus, dass die Hybrid-Version rund 50 Prozent der künftigen Mondeo-Verkäufe ausmachen wird.

Produziert wird der Mondeo ebenso wie seine Schwestermodelle S-MAX und Galaxy im Ford-Werk im spanischen Valencia. Seit 2015, dem Jahr der Markteinführung der aktuellen vierten Generation, wurde die Baureihe in Europa nach eigenen Angaben mehr als 250.000 Mal verkauft.
media.ford.com

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Ford stellt den Mondeo Turnier als Hybrid-Version vor

  1. Jürgen Kohl

    40.000 € für einen Hybrid von Ford? Für den ausgereiften Toyota Prius (den ich selbst fahre) zahle ich ausstattungsbereinigt ca. 8-10.000 € weniger. Da werden sich die Verkaufszahlen in engen Grenzen halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/18/ford-stellt-den-mondeo-turnier-als-hybrid-version-vor/
18.01.2019 12:29