05.07.2019 - 11:06

Tesla eröffnet neue Hauptniederlassung in Berlin

tesla-store-berlin

Der Elektroautobauer Tesla hat in der Mall of Berlin seine neue Hauptniederlassung im Stadtzentrum eröffnet. Der neue Store soll sich langfristig als wichtigste Anlaufstelle Teslas in der deutschen Hauptstadt etablieren.

Auf der 350 Quadratmeter großen Fläche präsentiert Tesla erstmals seine vollständige Modellpalette in Berlin – der bisherige Showroom am Kurfürstendamm war dazu zu klein. Der Showroom soll aber neben der neuen Niederlassung weiterhin geöffnet bleiben. In der Nähe des Flughafens Schönefeld betreibt Tesla zudem noch ein Service-Center, das ebenfalls über eine kleine Ausstellungsfläche verfügt.

Die Eröffnung eines weiteren, großen Stores in Berlin begründet das Unternehmen mit der „wachsenden Wichtigkeit der Themen Nachhaltigkeit und emissionsarmer Transport“. Das habe für Berlin und Umgebung eine strategische Neuausrichtung erfordert. „Berlin ist viel an einer intensiven Förderung von Elektromobilität gelegen, wie das zusätzlich zum sogenannten Umweltbonus verfügbare Programm ‚Wirtschaftsnahe Elektromobilität‘ sowie Euro 5 Diesel-Fahrverbote in vielen Bezirken der Stadt demonstrieren“, heißt es von Seiten Tesla Deutschland.

Die 2014 eröffnete Mall of Berlin hat laut eigenen Angaben jährlich rund 22 Millionen Besucher. Der Tesla Store liegt im Erdgeschoß des Gebäudes (Eingang Voßstraße) und hat während der regulären Öffnungszeiten Shopping Mall (Montag bis Samstag 10 bis 21 Uhr, an verkaufsoffenen Sonntagen von 13 bis 19 Uhr) geöffnet.
Quelle: Info per E-Mail

– ANZEIGE –

innogy eMove

Stellenanzeigen

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Sales Representative (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager Fleets (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/05/tesla-eroeffnet-neue-hauptniederlassung-in-berlin/
05.07.2019 11:36