02.08.2019 - 12:02

Nidec entwickelt Strommanagement-System für Hybrid-Yacht

Nidec ASI hat ein Strommanagement-System für die „Megayacht“ Wider 165 entwickelt und in Betrieb genommen. Das System organisiert die Energieverbräuche auf dem Schiff und versorgt so die Kabinen, das Antriebssystem und lädt die Batterien nach.

Nidec hat für die Yacht quasi das gesamte Hybrid-System geliefert: Der japanische Konzern hat den 544 kWh großen Akku samt Power-Management-System und wassergekühlten Antriebsmodulen installiert, die Gleichstrom-Bus-Architektur entwickelt sowie die Wechselrichter für die Generatoren (4 x 350 kW) sowie für den Antrieb (2 x 532 kW) geliefert. Die Yacht setzt auf einen seriellen Hybrid: Die Schraube wird immer von den E-Maschinen angetrieben, der Diesel dient nur als Generator.

Fährt die Yacht im Elektromodus, kann die Wider 165 mehr als vier Stunden lang mit einer Geschwindigkeit von fünf Knoten fahren. Damit kann die Yacht in geschützte Bereiche einfahren, die mit herkömmlichen Antrieben auf einem Schiff sonst nicht erreichbar wären.

Neben dem „Zero Emission“-Modus hat das Nidec-System noch drei weitere Modi: Der „Schnelllademodus“ lädt die Batterien mithilfe der Generatoren schnell auf, die Yacht kann aber weiterhin die Reisegeschwindigkeit halten. Im „Boost“-Modus wird die maximale Leistung abgerufen, dazu wird Strom aus den Batterien und direkt von den Generatoren genutzt. Der „Low Power“-Modus kann der elektrische Antrieb bei einer Fehlfunktion dank Redundanz mit halber Leistung weiter arbeiten.

„Ich bin sehr stolz auf die Wider 165 und den kleineren Zwilling Wider 150, weil sie die Anpassungsfähigkeit unserer Lösungen veranschaulichen, die nicht nur für Schiffe und Fähren, sondern auch für Boote mit einzigartigen technischen Anforderungen und Baugruppen Anwendung finden“, sagt Dominique Llonch, CEO von Nidec ASI und Vorsitzender von Nidec Industrial Solutions.
electrek.co, motorship.com, marinelink.com

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/02/nidec-entwickelt-strommanagement-system-fuer-hybrid-yacht/
02.08.2019 12:37